Dezember 10, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Elon Musk verschiebt seinen „blauen“ Twitter-Verifizierungsplan im Wert von 8 US-Dollar auf die Zeit nach der Halbzeit

Elon Musk verschiebt seinen „blauen“ Twitter-Verifizierungsplan im Wert von 8 US-Dollar auf die Zeit nach der Halbzeit


New York
CNN-Geschäft

Twitter verzögert die Einführung von Kontoüberprüfungen für seinen kostenpflichtigen Twitter Blue-Abonnementplan bis nach den Zwischenwahlen, bestätigte eine mit der Entscheidung vertraute Quelle gegenüber CNN.

Die Entscheidung, das neue Feature zu verschieben, fällt einen Tag nach der Plattform Aktualisierte Version veröffentlicht von einer iOS-App, die verspricht, dass Benutzer, die eine monatliche Abonnementgebühr zahlen, ein blaues Häkchen in ihren Profilen erhalten, eine Funktion, die von CEO Elon Musk als Möglichkeit vorgeschlagen wurde Spam bekämpfen auf dem Bahnsteig.

Das neueste Update der App ist im App Store von Apple erhältlich und stellt fest, dass Benutzer jetzt 7,99 US-Dollar pro Monat für die Twitter Blue-Verifizierungsfunktion des Unternehmens zahlen müssen, „genau wie die Prominenten, Unternehmen und Politiker, denen Sie bereits folgen“. Das Häkchen wird seit langem verwendet, um die Echtheit von Regierungsbeamten, Würdenträgern und Journalisten zu bestätigen.

CNNs Tests des Dienstes am Samstagnachmittag zeigen, dass die Einführung vor der Entscheidung am Sonntag noch nicht abgeschlossen ist. Das neue Twitter-Konto, das von CNN erstellt wurde und sich für die kostenpflichtige Funktion entschieden hat, zeigte kein Häkchen in seinem öffentlichen Profil. Es scheint auch, dass Twitter immer noch 4,99 $ verlangt, was ein alter Preis ist.

Die Entscheidung, die Einführung zu verschieben, kommt, da die gesamte Entscheidung, Benutzern die Verifizierung in Rechnung zu stellen, auf weit verbreitete öffentliche Gegenreaktionen gestoßen ist. Trotzig gaben sich einige Prominente auf der Plattform am Wochenende als Maskierer aus und deckten einen möglichen Fehler im „Blue Check“-System auf.

Die Komikerin Sarah Silverman nutzte ihr verifiziertes Konto, um Mask zu stehlen und sein Profilbild, Titelbild und seinen Namen zu kopieren. Das einzige, was einen bevorstehenden Tweet von Silvermans Konto kennzeichnet, ist Tweet einbetten Handeln.

Siehe auch  Hang Seng prallte leicht ab; Die Inflation in Australien steigt auf den höchsten Stand seit 32 Jahren

„Ich strebe nach Meinungsfreiheit und frühstücke jeden Tag“, sagte Silverman zwitschern Samstag. Ihr Konto hat auch Posts retweetet, die demokratische Kandidaten unterstützen.

Silvermans Konto wurde am Sonntag als „vorübergehend eingeschränkt“ gekennzeichnet, mit einer Warnung, dass „es ungewöhnliche Aktivitäten von diesem Konto gab“, die den Besuchern angezeigt wurden, bevor sie darauf klickten, um auf das Profil zuzugreifen. Die Komikerin änderte dann ihr Konto wieder in ihre übliche Form, komplett mit ihrem Namen und Foto.

In ähnlicher Weise hat die Fernsehschauspielerin Valerie Bertinelli es geändert Kontobezeichnung An den Twitter-CEO, Twitter Freitag, dass „[t]Das blaue Häkchen bedeutet lediglich, dass Ihre Identität verifiziert wurde. Betrüger werden es schwierig finden, sich als Sie auszugeben. Dies gilt nicht mehr. Viel Glück dort! Dann antwortete sie einem Follower, der fragte, warum das Häkchen nicht mehr gültig sei. Schreiben„[y]Sie können ein blaues Häkchen für 7,99 $ pro Monat kaufen, ohne Ihre Identität zu verifizieren.“

Nachdem Bertinelli ihren Profilnamen in Musk geändert hatte, twitterte und retweetete sie ihre Unterstützung für mehrere demokratische Kandidaten und Hashtags, darunter „VoteBlueForDemocracy“ und „#VoteBlueIn2022“.

Die Schauspielerin änderte ihren Kontonamen zurück in Valerie Bertinelli Sunday. Twitter„[o]Key-Dokey Ich habe es genossen und dachte, ich hätte meinen Standpunkt vertreten.

Sonntag Moschus zwitschern dass „von nun an jedes Twitter-Engagement, das sich mit Nachahmung befasst, ohne ‚Parodie‘ zu definieren, dauerhaft ausgesetzt wird.“ Er ist auch zwitschern Das Ändern des Namens auf Twitter „führt zu einem vorübergehenden Verlust des verifizierten Häkchens“.

Außerdem Moschus Twitter-Nutzer sagten, dass sie keine Warnung mehr erhalten, bevor sie einen Kommentar abgeben. „Dies wird klar als Bedingung für das Abonnieren von Twitter Blue definiert“, sagte er zwitschern.

Siehe auch  Goldman plant eine umfassende Reorganisation, um wichtige Einheiten und Ressourcen zusammenzuführen

Das Konto der Komikerin Kathy Griffin wurde ebenfalls gesperrt, weil sie sich als Twitter-CEO ausgab.

Die Phishing-Aktivität folgt Musks Kauf des Unternehmens und seinem Versprechen, die Konten von Benutzern wiederherzustellen, die zuvor von der Plattform ausgeschlossen wurden, insbesondere des ehemaligen Präsidenten Donald Trump. Musk sagte auch, dass es die Inhaltsbeschränkungen des Unternehmens einschränken und ein kostenpflichtiges Abonnement für das Konto erfordern würde Überprüfung.

In den letzten Monaten hat Musk geteilt Verschwörungstheorien Zum Angriff auf Paul Pelosi, Anruf Die Divide and Hate Party der Demokraten, Vergleich Der frühere CEO von Twitter, Joseph Stalin, warnte davor, dass „das Virus des erwachten Geistes die Zivilisation zerstören wird“.

– Brian Fong von CNN hat zu diesem Bericht beigetragen.