Dezember 4, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Elon Musk beginnt mit Entlassungen auf Twitter

Elon Musk beginnt mit Entlassungen auf Twitter

„Es gibt nichts Visionäres oder Innovatives an summarischen Entlassungen“ per E-Mail, sagte er, insbesondere Menschen mit „Spezialerfahrung und tiefem Organisationswissen“ und bevor Herr Musk „ein grundlegendes Verständnis des Geschäfts zu haben“ schien.

Während Bundes- und kalifornische Gesetze von Unternehmen verlangen, Massenentlassungen im Voraus anzukündigen, war nicht klar, ob Herr Musk dies getan hatte. Ein Sprecher des kalifornischen Ministeriums für Beschäftigungsentwicklung sagte am Donnerstagabend, dass es solche Benachrichtigungen von Twitter mit Sitz in San Francisco nicht erhalten habe und die Agentur voraussichtlich Massenentlassungen melden werde.

Unter den Bedingungen seiner Twitter-Akquisition stimmte Musk zu, die Mitarbeitervergütung und -leistungen für ein Jahr unverändert zu lassen. Twitter-Mitarbeiter erhalten in der Regel mindestens zwei Monatsgehälter und den Barwert der Aktien, die sie innerhalb von drei Monaten nach dem Entlassungsdatum erhalten sollten, laut einer internen Leistungsübersicht, die von The Times eingesehen wurde.

Gerüchte über bevorstehende Entlassungen verbreiteten sich im Unternehmen. Am Mittwoch nahmen die Mitarbeiter den Brief von Slack zur Kenntnis, in dem auf die Möglichkeit hingewiesen wurde, 3.738 Mitarbeiter zu entlassen. Laut einer von The Times eingesehenen Kopie wies der Brief darauf hin, dass noch Änderungen an der Liste vorgenommen werden könnten.

Am Mittwochabend verbreiteten einige Mitarbeiter den Satz „Kündigungsleitfaden„Mit Beratung zu Unternehmensüberwachung und Arbeitnehmerrechten. Ein Mitarbeiter hat ein Programm entwickelt, um Kollegen beim Herunterladen wichtiger E-Mails und Dokumente zu helfen. Das war später GefeuertEr hat gesagt.

Am Donnerstag erhielten die Arbeitnehmer weitere Signale, dass sich ihr Arbeitsplatz verändert. Zwei mit der Angelegenheit vertraute Personen sagten, dass die „Ruhetage“ von Twitter, also monatliche Urlaubstage, an denen sich die Mitarbeiter ausruhen und aufladen können, aus ihren Kalendern gestrichen wurden. Einige Arbeiter haben laut internen Gesprächen, die The Times gesehen haben, auch bemerkt, dass das Mitarbeiterhandbuch offline genommen wurde.

„Hat die rote Hochzeit begonnen?“ Ein Mitarbeiter von Slack schrieb einen Hinweis auf eine Massakerszene in „Game of Thrones“. Neun Minuten später schickte das Unternehmen die E-Mail, in der es die Arbeitnehmer über die Entlassungen informierte. In dem Schreiben heißt es, dass Mitarbeiter, die ihren Arbeitsplatz behalten, einen Brief erhalten, in dem dies in den Konten ihrer Unternehmen angegeben wird, während Mitarbeiter, die entlassen werden, über ihre persönlichen Konten informiert werden.