Dezember 1, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Elizabeth Hurley sagt, Matthew Perry sei ein Alptraum gewesen

Elizabeth Hurley sagt, Matthew Perry sei ein Alptraum gewesen

seine Fehler Die Komödie von 2002 erinnert sich mit ihr an sie Matthäus PerryUnd die Sarah dienen – Aber ich würde es dir nicht verdenken, wenn du es nicht tätest, der Film war nichts als ein Hit.

In einem kürzlich geführten Interview mit Yahoo UnterhaltungElizabeth sprach über ihre Erfahrungen bei der Arbeit mit Matthew an dem Film – und es schien nicht so, als ob alles so gut lief.

Elizabeth sagte, sie habe „gute Erinnerungen“ an Matthew, aber „ehrlich gesagt, die Zusammenarbeit mit ihm war damals ein Albtraum, und wie jetzt bekannt ist, wurde unser Film wegen seiner Sucht eingestellt.“

„Wir befanden uns in einer höheren Gewalt und mussten eine Weile zu Hause sitzen.“

Matthew hat kürzlich darüber gesprochen, es zu machen Sarah dienen Nun, auch in seinen Memoiren Freunde, Liebhaber und das große schreckliche Ding.

In dem Buch sagt Matthew, er habe den Regisseur des Films, Reginald Hudlin, „angepisst“, indem er „seinen Film sabotiert“ – und dass Elizabeth danach auch „nie wieder einen Film machen musste“.

Wie von Diane Sawyer in A letztes Vorstellungsgespräch dass er nach seiner Rückkehr aus der Reha das, was er beim ersten Mal gefilmt hatte, noch einmal ausdrücken musste, weil er während des ersten Drehs über seine Worte stammelte.

Sehen Sie sich dieses Video auf YouTube an

Guten Morgen Amerika / ABC / via youtube.com

Elizabeth sagt, dass er „offensichtlich … eine schwere Zeit hatte“, während er an dem Film arbeitete, aber er war immer noch „charmant“ und „schön“, obwohl „man definitiv sehen konnte, dass er litt“.

Sie sagte auch, dass sie Auszüge aus Matthews Buch gelesen habe, die sie „interessant“ fand – Elizabeth lobte auch sein schauspielerisches Talent.

„Er ist ein sehr lustiger Schriftsteller, wie ein sehr lustiger Typ. Er ist ein unglaublich talentierter Komiker … seine Art zu sprechen ist fantastisch.“

Sie können das vollständige Interview mit Elizabeth lesen hier drüben.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, mit Drogenmissbrauch zu kämpfen hat, können Sie die SAMHSA National Helpline unter 1-800-662-HELP (4357) anrufen und weitere Ressourcen finden. hier drüben.

Siehe auch  Die Todesursache von Königin Elizabeth II. wurde bestätigt, als die schottischen Behörden eine Sterbeurkunde herausgaben