Januar 29, 2023

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Ein seltener Hagelsturm traf Kuwait

Ein Mann und Kinder in Oum al-Hayman nach einem Hagelsturm in Kuwait am 27. Dezember 2022 – Yasser al-Zayat/AFP

Eine solche Episode ist selten, besonders in einem Land, das anfällig für die globale Erwärmung ist.

Ein seltener Hagelsturm in Kuwait, einem der heißesten Wüstenländer der Erde, bejubelte die Einwohner, während sich die Wissenschaftler Sorgen machten. Auswirkungen des Klimawandels In diesem reichen Golfland.

„Seit 15 Jahren haben wir im Winter nicht mehr so ​​viel Hagel gesehen“, sagte Mohammed Karam, ehemaliger Direktor der meteorologischen Abteilung von Kuwait, gegenüber AFP.

Hagelkörner trafen am Mittwoch Oum al-Hayman, etwa 50 Kilometer südlich der gleichnamigen Hauptstadt des Landes. Kinder zogen sich warme Kleidung an, um den Hagel abzufangen, während Internetnutzer die sozialen Medien mit Fotos und Videos von hagelbedeckten Straßen überschwemmten.

Einige Gebiete erhielten bis zu 63 Millimeter Regen, sagte der Wetterdienst, und ab Mittwoch soll sich das Wetter verbessern.

Das Land droht unhaltbar zu werden

Obwohl Hagelstürme in Kuwait „selten“ sind, warnt Mohammed Karam davor, dass sie aufgrund des globalen Klimawandels in den kommenden Jahren zunehmen könnten.

Das GolfstaatenReich ÖlEs erlebt extreme Hitze im Sommer und ist zu bestimmten Jahreszeiten unbewohnbar Erderwärmung, so Wissenschaftler. 2016 stellte das dortige Quecksilber mit 54 Grad Celsius einen Weltrekord auf.

In einigen Teilen des Landes könnten die Temperaturen nach Angaben der General Environment Authority zwischen 2071 und 2100 um 4,5 Grad über dem historischen Durchschnitt steigen.

Originalartikel veröffentlicht auf BFMTV.com

Video – Hagel in der Gironde: ein Hightech-Karosseriereparaturzentrum zur Behandlung beschädigter Autos