Mai 21, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

E3 2022 – Digital und physisch – Offiziell abgesagt

E3 2022 – Digital und physisch – Offiziell abgesagt

Nachdem die Europäische Weltraumorganisation zuvor ihre persönliche Veranstaltung E3 2022 abgesagt hatte, hat sie ihre Partner darüber informiert, dass es auch in diesem Jahr keine gleichwertige digitale Veranstaltung geben wird – was bedeutet, dass die E3 2022 vollständig abgesagt wurde.

Die Nachricht brach durch Twittern Von Will Powers, Präsident von Razer PR, der sagte, dass eine E-Mail gesendet wurde, um die Absage einer digitalen Veranstaltung auf der E3 anzukündigen. Auch der Inhalt der E-Mail wird von IGN selbstständig überprüft.

Die ESA hatte ursprünglich für dieses Jahr eine persönliche E3-Veranstaltung geplant, nachdem es 2020 aufgrund von COVID-19 keine Veranstaltung und 2021 eine digitale Veranstaltung gegeben hatte. Diese wurde jedoch im Januar abgesagt, da die ESA zu diesem Zeitpunkt nicht in der Lage war, eine allgemeine Erklärung abzugeben darüber, ob es ein numerisches Äquivalent geben wird oder nicht. Laut Quellen, die damals mit IGN sprachen, waren die Diskussionen rund um E3 das ganze Jahr über angespannt, wobei Dritte normalerweise das anhaltende Schweigen der ESA über ihre frustrierenden Pläne fanden.

Quellen, die mit der Veranstaltung in Verbindung stehen, teilen IGN mit, dass die Diskussionen über ein mögliches digitales Äquivalent seitdem fortgesetzt wurden, jedoch ohne starke Dynamik, um dies voranzutreiben. Stattdessen scheint die Europäische Weltraumorganisation Pläne zu machen, sich für ein noch größeres Comeback im Jahr 2023 neu zu gruppieren.

Aktualisieren: Die Europäische Weltraumorganisation hat eine offizielle Erklärung mit IGN geteilt, in der sie die Absage der E3 2022 bestätigt und ankündigt, dass die E3 2023 mit einer „überarbeiteten Show“ zurückkehren wird.

„Wir werden all unsere Energie und Ressourcen darauf verwenden, nächsten Sommer ein erneuertes physisches und digitales E3-Erlebnis zu bieten. Egal, ob Sie es auf der Ausstellungsfläche oder auf Ihrer Lieblingshardware genießen, die Expo 2023 wird Gesellschaft, Medien und Industrie wieder zusammenbringen neuer Look und interaktives Erlebnis.“

Siehe auch  Im Elden Ring gibt es eine knifflige Wand, die 50 Treffer erfordert • Eurogamer.net

„Wir freuen uns darauf, die E3 2023 direkt aus Los Angeles dem Publikum auf der ganzen Welt vorzustellen.“

Die Europäische Weltraumorganisation fügt hinzu, dass die Bewerbung für 2022 abgesagt wurde, damit die Organisation ihre Ressourcen auf die Bewerbung für 2023 konzentrieren kann.

Rebecca Valentine ist Nachrichtenreporterin für IGN. Sie finden es auf Twitter Tweet einbetten.