August 12, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Dow-Jones-Futures: Snap Crash trifft Online-Giganten, nachdem Tesla den Markt nach oben getrieben hat

Dow-Jones-Futures: Snap Crash trifft Online-Giganten, nachdem Tesla den Markt nach oben getrieben hat

Die Dow-Jones-Index-Futures kippten am frühen Freitag, während die S&P 500- und Nasdaq-Futures leicht zurückgingen, da Snap mehrere Internetgiganten belastete. Der Aktienmarkt erholte sich mit Tesla (TSLAUnd niedrigere Treasury-Renditen trieben den Nasdaq-Index nach oben.




X



Es wächst der Optimismus, dass der Markt Mitte Juni die Talsohle erreicht hat. Der Nasdaq könnte bereit sein, sich zurückzuziehen, insbesondere da nächste Woche mehrere Gewinne zu verzeichnen sind.

In der Donnerstagssitzung sprang die Tesla-Aktie aufgrund der Gewinne nach oben. Die Aktien haben eine starke Kaufzone hinter sich gelassen, scheinen aber jetzt ausgeweitet zu werden, obwohl sie noch weit von den Höchstständen entfernt sind.

Haupteinnahmen

Explodieren, explodieren (Explodieren, explodieren) Und die intuitive Chirurgie (ISRG) auf enttäuschende Ergebnisse.

Die SNAP-Aktie brach im vorbörslichen Handel um 30 % ein, was auf eine Bewegung unter ihr Tief von Mitte Juni hinweist. Die Aktien schlossen um 5,6 % auf 16,38 Punkte. Snap verzeichnete im zweiten Quartal einen etwas schlechter als erwarteten Verlust, während der Umsatz zurückging. Die Muttergesellschaft von Snapchat wird auch keine Q3-Anleitung geben. Während Snap ein Rückkaufprogramm in Höhe von 500 Millionen US-Dollar ankündigt, wird es die Einstellung verlangsamen und die Betriebskosten senken. SNAP ist nach den letzten drei Gewinnberichten um 27 %, 24 % und 43 % gesunken.

All dies ist ein schlechtes Zeichen für Social-Media-Unternehmen und Unternehmen, die auf Online-Werbung setzen. Facebook-Eltern Meta-Pads (tot4 % und Eltern haben Google verloren das Alphabet (Das Google) fiel nächste Woche gegenüber seinen Gewinnen um 3 %. Handelsbüro (TTD) fiel um 6,5 %.

Die Twitter-Einnahmen sind am Freitagmorgen fällig. Die TWTR-Aktie fiel vor den Ergebnissen um 3 %, da der umstrittene Übernahmevertrag von Elon Musk etwas Unterstützung bot.

Intuitive chirurgische Gewinne Es fiel im zweiten Quartal, während sich das Umsatzwachstum im vierten Quartal in Folge auf nur noch 4 % verlangsamte. Beide verpassten Ansichten, als der Gigant für Roboterchirurgie Covids anhaltenden Einfluss auf Wahlverfahren verantwortlich machte. Die ISRG-Aktie ist um 12 % gefallen und steht kurz davor, unter die 50-Tage-Linie zu fallen. Intuitive chirurgische Ergebnisse und Feedback könnten ein schlechtes Zeichen für andere medizinische Geräte, Produkte und Systeme sein.


Die Rezession der Fed könnte hier sein; Was bedeutet das für den S&P 500مÄشر


Lagerbestände in der Nähe der Verkaufsstellen

Ultimative Schönheit (ULTA), Initial Deal Executor (OLLI), fortinet (FTNT), Neurobiologische Wissenschaften (NBIX) Und die Quanta-Dienste (PWR) Bestände werden angelegt.

Es gibt Ollie’s Bargain Outlet und PWR-Aktien auf dem Markt IBD-Bestenliste Beobachtungsliste. OLLI Lager läuft Swingtrader. FTNT Lager befindet sich bei Langjährige Führer von IBD vorhandenen. ULTA-Lager ist da Defekt 50 vorhandenen. Am Donnerstag war es Neurobiologische Wissenschaften IBD-Aktie heute.

Das im Artikel enthaltene Video diskutierte die Marktrallye am Donnerstag und analysierte die Tesla-Aktie. Carlisle (CSL) Und die Schönheit Elf (Zwerg).

Dow Jones Terminkontrakte heute

Dow-Futures stiegen gegenüber dem fairen Wert um 0,2 %. American Express (AXPDas Ergebnis half, aber Verizon (VZ) übertönte seine Ergebnisse. S&P 500-Futures sanken um 0,1 %. Nasdaq 100-Futures fielen um 0,3 %. Die ISRG-Aktie befindet sich zusammen mit Meta Platforms und der Google-Aktie im Nasdaq 100.

Siehe auch  Dow-Futures: Was nach der hässlichen Umkehrung der Marktrallye zu tun ist; Tesla schneidet scharfe Gewinne ab

Die 10-jährige Treasury-Rendite ging erneut stark zurück und fiel um 11 Basispunkte auf 2,8 % und damit wieder unter die Sechsmonatsrendite.

Die Rohölpreise fielen leicht. Kupfer-Futures sind um mehr als 1 % gestiegen.

Denken Sie daran, über Nacht einzuarbeiten Dow-Jones-Futures-Kontrakte und anderswo, was sich nicht unbedingt in der nächsten regulären Sitzung in der tatsächlichen Auflage niederschlägt Aktienmarkt Sitzung.


Schließen Sie sich IBD-Experten an, wenn sie auf IBD Live umsetzbare Aktien analysieren


Aktienmarkt steigen

Die Rallye an den Aktienmärkten setzte sich fort, wobei Tesla und Nasdaq an der Spitze standen.

Der Dow Jones Industrial Average stieg am Donnerstag um 0,5 % Börsenhandel. Der S&P 500 stieg um 1 %, wobei die TSLA-Aktie der größte Gewinner war. Der Nasdaq Composite Index ist um 1,4 % gestiegen. Small Cap Russell 2000 stieg um 0,5 %.

Die US-Rohölpreise fielen um 4,1 Prozent auf 95,80 Dollar pro Barrel. Benzin-Futures sind um 4,9 % gesunken, was darauf hindeutet, dass die Einzelhandelspreise an der Zapfsäule mindestens in den nächsten zwei Wochen weiter fallen werden.

Die Rendite 10-jähriger Staatsanleihen fiel um 13 Basispunkte auf 2,91 %. Die zweijährige Treasury-Rendite fiel um 16 Basispunkte auf 3,09 %. Die Arbeitslosenansprüche stiegen auf ein Achtmonatshoch, während der Philadelphia Fed Manufacturing Index für Juli einen schnelleren Rückgang der Aktivität anzeigte. Beides schürt Rezessionsängste, verstärkt aber auch die Erwartungen, dass die US-Notenbank die Zinsen am kommenden Mittwoch um 75 Basispunkte anheben wird, nicht um einen vollen Punkt.

zwischen den Die besten ETFsDer Innovator IBD 50 ETF (fünfzig) stieg um 0,4 %, während der Innovator IBD Breakout Opportunities ETF (fit) stieg ebenfalls um 0,4 %. iShares Expanded Technology and Software Fund (ETF)IGV) Vorschuss von 1,8 %. VanEck Vectors Semiconductor Corporation (SMH) stieg um 1,7 %.

Aktien spiegeln eher spekulative Geschichten wider, der ARK Innovation ETF (mach’s gut) um 1,75 % und ARK Genomics ETFs (ARKG) 1,8 %, was zu den großen Gewinnen in dieser Woche beiträgt. Tesla-Aktien sind Hauptbesitz über die ETFs von Ark Invest.

SPDR S&P Metalle & Bergbau ETF (XME) plus 0,1 % und der Global Infrastructure Development Fund (ETF) in den USA (Wiege) 1,5 %. US Global Gates Foundation (ETF)Flugzeuge) um 2,7 % gesunken United Airlines (UAL) Und die American Airlines (AAL) in den Ergebnissen des zweiten Quartals erreicht. SPDR S&P Homebuilders ETF (XHB) stieg um 2,1 %. SPDR-Spezifischer Energiefonds (SPDR ETF)XL) rutschte um 1,75 % ab und der Financial Select SPDR ETF (XLF) stieg um 0,6 %. SPDR-Fonds zur Auswahl des Gesundheitssektors (XLV) erholte sich um 1,6 %.


Die Top 5 der chinesischen Aktien, die Sie jetzt im Auge behalten sollten


Tesla-Aktie

Die Gewinne von Tesla übertrafen die Zuschauer des zweiten Quartals am späten Dienstag deutlich, und CEO Elon Musk sagte, Cybertruck sei auf dem richtigen Weg bis Mitte 2023. Die TSLA-Aktie stieg um 9,8 % auf 815,12 und beseitigte den Widerstand, der bis Anfang Juni zurückreicht Ausbruch über der Trendlinie Ab Anfang April. Der wagemutige Investor hätte Tesla-Aktien nahe der Eröffnung kaufen können, aber selbst dann wurde die 50-Tage-Streak verlängert. Bis zum Handelsschluss am Donnerstag waren die Aktien 14 % höher als 50 Tage später. Unterdessen befindet sich der Elektrofahrzeuggigant immer noch deutlich unter der 200-Tage-Strecke und weit entfernt von seinem offiziellen Kaufpunkt bei 1.208,10. An diesem Punkt möchten Anleger möglicherweise sehen, dass die TSLA-Aktie die 200-Tage-Linie entschieden zurückerobert und dann einen Griff bildet, während sie den großen Durchschnitten erlauben, aufzuholen.

Siehe auch  „Inflationserwartungen sind das Papier nicht wert, auf dem sie stehen“: Hier geht es um die Reaktion der Bank of Canada auf die Inflation, aber das ist in den USA und überall gleich

Nach der Abschaltung berichtete Bloomberg, dass Tesla voraussichtlich Omid Afshar, den Oberleutnant von Musk, der das Werk in Texas leitet, verdrängen wird. Die internen Prüfer von Tesla sollen gegen Afshar wegen des Kaufs verdächtiger Baumaterialien, darunter einer speziellen Glasart, ermitteln. Mehrere Tesla-Mitarbeiter wurden in den Ermittlungen bereits entlassen.

Bestand zu beobachten

Die Ulta Beauty-Aktie stieg am Donnerstag um 0,7 % auf 411,27. Die Aktie hat 429,58 Kaufpunkte von A flache Basis Zusammen mit einer Reihe gescheiterter Fusionen, die bis in den vergangenen August zurückreichen. Aber Anleger können das Mittwochshoch von 412,50 als kurzfristigen Einstieg nutzen. Die ULTA-Aktie liegt 5,2 % über ihrem 50-Tage-Streak, der nicht viel verlängert wird. Ulta ist eines der wenigen Schönheitsunternehmen, das geformt wurde, trotz der nicht so fotoperfekten Charts.

Die Ole-Aktie fiel am Donnerstag um 1,2 % auf 66,50, erholte sich aber etwas von ihrer 21-tägigen Kursbewegung. Dies bietet eine starke Einstiegs- oder Folgekaufgelegenheit für den geschlossenen Einzelhändler, der letzten Monat von einem Boden ausgebrochen ist.

Die FTNT-Aktie stieg um 3,7 % auf 61,86 und bewegte sich in Richtung der 200-Tage-Linie. Dies ist ein Bereich, in dem die Fortinet-Aktie in den letzten Monaten auf Widerstand gestoßen ist. Eine entscheidende Bewegung über die 200-Tage-Marke und vielleicht das Überschreiten des Hochs vom 12. Juli bei 63,56 sollte einen frühen Einstieg oder einen Platz für den Start einer Position auf der Liste der langfristigen IBD-Führer bieten. Offizieller FTNT-Bestand Kaufpunkt Es liegt bei 74,45 von der Konsolidierung seit Ende letzten Jahres, aber die Aktie befindet sich seit etwa einem Jahr in einer Spanne.

Die PWR-Aktie stieg um 0,6 % auf 133,07 und arbeitete laut PWR an 138,56 Kaufpunkten von einer schlecht sitzenden Basis für eine Tasse mit Henkel MarketSmith-Analyse. Quanta Services liegt knapp unter dem frühen Einstieg bei 133,68 innerhalb dieses tiefen Handles. Die PWR-Aktie liegt um 8,3 % über der 50-Tage-Linie, sodass eine längere Pause sinnvoll sein könnte.

Die NBIX-Aktie stieg um 0,1 % auf 97,60. Neurocrine Biosciences hat 100,10 Bechergriffe an einer Verkaufsstelle. Man kann sagen, dass die Aktie handlungsfähig ist, wenn eine kurze Trendlinie innerhalb dieses Handles durchbrochen wird. Die NBIX-Aktie ist derzeit über 50 Tage um 5,3 % gestiegen.


Markteinführungszeit mit der ETF-Marktstrategie von IBD


Marktanstiegsanalyse

Die Börsenrallye setzte ihren starken Lauf der letzten Zeit fort. Wieder einmal übernahm der Nasdaq die Führung, obwohl der Russell 2000 am Donnerstag etwas zurücklag.

Der Nasdaq ist wieder über der Marke von 12.000, wobei seine Höchststände von Anfang Juni nicht mehr weit entfernt sind. Es gibt Raum für den S&P 500 und den Russell 2000, die leicht über ihren Höchstständen von Ende Juni liegen, bevor sie auf Höchststände von Anfang Juni klettern. Der Dow notiert immer noch in der Nähe seiner Höchststände Ende Juni, hat sich aber vom Testen der 50-Tage-Linie an diesem Tag wieder erholt.

Siehe auch  UBS darüber, wie man in Elektrofahrzeuge investiert und die Einführung von Elektrofahrzeugen fördert

Der Nasdaq ist in der vergangenen Woche deutlich gestiegen und nähert sich dem oberen Ende der Regressionslinie. Dies kann auf eine baldige Pause oder einen Rückschritt hindeuten.

Dies ist etwas, das man im Hinterkopf behalten sollte, da der Markt mit einer Lawine von Gewinnen konfrontiert ist. Zusätzlich zu META-Mutteraktien von Facebook und Google-Aktien, Apfel (AAPL), Microsoft (MSFT), Amazon.com (AMZN), Exxon Mobil (XOM) Und die Sparren (CVX) nächste Woche, zusammen mit Hunderten von anderen. Sie werden die Hauptbühne mit der Sitzung der Federal Reserve teilen.

Während die Tesla-Aktie aufgrund der Gewinne in die Höhe schnellte, sind Snap und Intuitive Surgical nur ein Vorgeschmack auf das, was die Anleger in den kommenden Tagen sehen könnten.

Es gibt noch viele tolle Aktien zu kaufen. Während die Gewinne breit angelegt waren, wurden viele der großen Gewinner in letzter Zeit von Wachstumsaktien wie z Datenhund (DDOG), nvidia (NVDA) und Tesla-Aktien. Einige der führenden Bereiche, wie Krankenversicherer und Rabatte, fielen diese Woche, mit teilweise starken Rückgängen im Tagesverlauf.

ETFs, die die Nasdaq-, Software-, Biotech- und Chip-Sektoren abbilden, sind Möglichkeiten, im Moment bullish zu spielen.


Warum dieses IBD-Tool vereinfachen? verbranntdas Klassenzimmer Top-Lager


Was machst du jetzt

Anleger, die in der vergangenen Woche Positionen aufgebaut haben, könnten dafür dankbar sein. Eine Marktrallye sieht zumindest nach einer handelbaren Rallye aus. Da der Nasdaq so schnell steigt und mit einigen Aktionen gedehnt zu sein scheint, wäre ein Rückzug in irgendeiner Form nicht überraschend. Die großen Neuigkeiten, die veröffentlicht werden, bedeuten, dass der Markt und einzelne Aktien eine erhebliche Volatilität erfahren können.

Beeilen Sie sich also nicht, die Belichtung hinzuzufügen. Erhöhen Sie Ihre Bestände vorsichtig weiter, wenn der Markt und Ihre Positionen weiterhin funktionieren, aber haben Sie keine Angst, weiterhin schnell einige Teilgewinne zu erzielen.

Suchen Sie nach frühen Kaufgelegenheiten und Aktien, die nicht weit von den gleitenden Durchschnitten entfernt sind. Im Jahr 2022 haben Aktien, die auf traditionelle Kaufpunkte steigen oder diese überschreiten, oft Probleme. Selbst Namen, die weitergehen, können im Laufe des Tages große Erschütterungen haben.

Arbeiten Sie an Ihren Beobachtungslisten und konzentrieren Sie sich auf eine starke relative Stärke. Konzentrieren Sie sich auf Aktien in oder in der Nähe von käuflichen Gebieten.

Lesen Das große Bild Jeden Tag, um mit der Entwicklung des Marktes, der Aktien und der führenden Sektoren Schritt zu halten.

Bitte folgen Sie Ed Carson auf Twitter unter Tweet einbetten Für Börsenaktualisierungen und mehr.

Sie können auch mögen …

Die besten Wachstumsaktien zum Kaufen und Beobachten

IBD Digital: Schalten Sie IBD Premium Stock Listings, Tools & Analytics noch heute frei

200-Tage-Durchschnitt: Die letzte Unterstützungslinie?

Tesla vs. BYD: Welchen EV-Giganten kauft man am besten?