Mai 26, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Dow-Futures: Markterholung zeigt zinsbullisches Signal auf Fed-Nachrichten, China, Russland und Ukraine; Was machst du jetzt

Dow-Futures: Markterholung zeigt zinsbullisches Signal auf Fed-Nachrichten, China, Russland und Ukraine;  Was machst du jetzt

Dow-Futures waren am frühen Donnerstag leicht rückläufig, zusammen mit S&P 500-Futures und Nasdaq-Futures. Die Börsenrallye verzeichnete am Mittwoch solide Gewinne und schloss auf einem Sitzungshoch inmitten großer Nachrichten aus China, dem Russland-Ukraine-Krieg und einer restriktiven Federal Reserve.




x



GB Hunt Transportdienste (JBHT), Costco Großhandel (Kosten) Und das Harmonie in den Biowissenschaften (HRMY) brach am Mittwoch zumindest tagsüber aus, während Rambus (RMBS) mit einem Point of Purchase flirten.

Die Nvidia-Aktie machte trotz ihrer guten Gewinne eine starke Bewegung in Richtung eines sehr starken Einstiegs.

Dow Jones Terminkontrakte heute

Dow-Futures sind gegenüber dem fairen Wert um 0,35 % gefallen. S&P 500-Futures fielen um 0,4 % und Nasdaq 100-Futures verloren 0,5 %.

Die Rendite 10-jähriger Staatsanleihen fiel um 5 Basispunkte auf 2,14 %.

Die Rohölpreise stiegen über Nacht um 6 % auf über 100 $ pro Barrel.

Denken Sie daran, über Nacht einzuarbeiten Dow-Jones-Futures-Kontrakte und anderswo, was sich nicht unbedingt in der nächsten regulären Sitzung in der tatsächlichen Auflage niederschlägt Aktienmarkt Sitzung.

Fed-Zinserhöhung

Die Federal Reserve erhöhte am Mittwoch die Zinssätze um einen Viertelpunkt, da die Zentralbank versucht, die hohe Inflation einzudämmen und gleichzeitig eine Reihe wirtschaftlicher Unsicherheiten zu bewältigen. Auch politische Entscheidungsträger haben dies angedeutet Erhöhen Sie die Zinsen im Jahr 2022 noch sechs Malwährend er auch plant, die massive Bilanz der Federal Reserve bald zu reduzieren.

Die geldpolitische Ankündigung der Fed stellte fest, dass die russische Invasion in der Ukraine „wahrscheinlich zusätzlichen Aufwärtsdruck auf die Inflation erzeugen und die Wirtschaftstätigkeit beeinträchtigen wird“.

Der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell, sagte in seiner Pressekonferenz nach dem Treffen, die Zentralbank plane, die Zinssätze bis 2022 stetig anzuheben.

10-jährige Staatsanleihen stiegen an diesem Tag auf 2,24 %, den höchsten Wert seit Mai 2019, gaben jedoch während der Ausführungen des Fed-Vorsitzenden Powell nach. Die 10-jährige Rendite schloss um 3 Basispunkte auf 2,19 %. Die zweijährige Rendite stieg um 7 Basispunkte auf 1,93 %. Unterdessen fiel die Rendite 30-jähriger Staatsanleihen um 6 Basispunkte auf 2,45 %.

Eine flache Renditekurve weist auf Bedenken hinsichtlich des anhaltenden Wirtschaftswachstums hin. Fed-Chef Powell sagte, die Risiken einer Rezession im nächsten Jahr seien „nicht besonders hoch“.

Russlands Einmarsch in die Ukraine

Präsident Wolodymyr Selenskyj sprach am Mittwoch vor dem US-Kongress und forderte mehr Unterstützung. Präsident Joe Biden unterzeichnete ein Gesetz in Höhe von 13,6 Milliarden US-Dollar an militärischer und humanitärer Hilfe für die Ukraine, wobei die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten fortschrittlichere Flugabwehrsysteme entsandten.

Zuvor hatte Selenskyj die russisch-ukrainischen Friedensgespräche als „realistischer“ bezeichnet. Russland wies darauf hin, dass die Ukraine mit einer Armee, die akzeptabel sein könnte, neutral sei.

Aber der russische Präsident Wladimir Putin hielt am Mittwoch eine Fernsehansprache, in der er viele seiner wahrheitswidrigen Behauptungen über Russlands „Sonderoperation“ in der Ukraine wiederholte. Er forderte auch eine „Selbstreinigung“, die ein Signal für die Desinfektion in der Wohnung sein kann.

Siehe auch  Höchster Quartalsgewinn seit 2008 aufgrund starker Ölpreise

Über Russlands Invasion in der Ukraine sagte Biden, Putin sei ein „Kriegsverbrecher“.

Inmitten schwerer Verluste bei der ukrainischen Invasion zieht Russland weitere Truppen und Ausrüstung aus verschiedenen Orten ab, darunter aus dem Fernen Osten und den besetzten Teilen Georgiens.

Aktienkurse in China steigen nach optimistischen Kommentaren

Am 16. März signalisierte Peking seine Unterstützung für chinesische Unternehmen, die in den Vereinigten Staaten notiert sind, und wies darauf hin, dass es mit den US-Regulierungsbehörden zusammenarbeite, um Bedenken hinsichtlich der Überprüfung auszuräumen und Bedenken hinsichtlich des Delistings auszuräumen. Es kündigte auch an, dass das Vorgehen gegen die Internetgiganten „so bald wie möglich“ beendet werde. In den USA notierte chinesische Aktien stiegen am Mittwoch, machten aber nur einen Teil der massiven Verluste der letzten zwei Wochen wieder wett, ganz zu schweigen von den langen Kursverlusten im vergangenen Jahr.

KraneShares CSI China Internet ETF (KWEB), die viele große Internet-Netzwerke wie z Ali Baba (Baba), stieg um 39 % auf 30,92. Aber KWEB ist in diesem Monat bisher immer noch um 7,6 % gesunken und deutlich unter seinem Höchststand vom 17. Februar 2021 von 104,94.

Die chinesischen Lockdowns in Shenzhen und anderswo geben weiterhin Anlass zur Sorge.

Inzwischen hat Südkorea 621.328 Fälle des neuartigen Coronavirus gemeldet, mehr als 1 % der Gesamtbevölkerung an einem Tag. Auch in Vietnam nehmen die Infektionen zu.


Schließen Sie sich IBD-Experten an, wenn sie auf IBD Live umsetzbare Aktien analysieren


nvidia (NVDA) und das JBHT-Repository läuft IBD-Bestenliste. JB Hunt und COST-Lager eingeschaltet Swingtrader und das Defekt 50. JB Hunt war auch am Mittwoch dabei IBD-Aktie heute.

Das in diesem Artikel enthaltene Video behandelte die Bullenmarktaktion vom Mittwoch und hob die Aktien von HRMY, Nvidia und JB Hunt hervor.

Aktienmarkt steigen

Die Aktienmarktrallye am Mittwoch löste starke Gewinne aus, die mit der Zinserhöhung der Fed und restriktiven Signalen weitgehend verblassten, bevor sie sich wieder erholten.

Der Dow Jones Industrial Average stieg am Mittwoch um 1,55 % Börsenhandel. Der S&P 500 stieg um 2,2 %. Der Nasdaq Composite Index ist um 3,8 % gestiegen, der beste prozentuale Zuwachs seit November 2020. Small Cap Russell 2000 stieg um 3,1 %.

US-Rohöl-Futures fielen um 1,5 Prozent auf 95,04 Dollar pro Barrel. Der Rohölpreis überschritt am 5. März 130 $.

zwischen den Die besten ETFsDer Innovator IBD 50 ETF (fünfzig) stieg um 2,3 %, während der Innovator IBD Breakout Opportunities ETF (fit) stieg um 0,4 %. iShares Expanded Technology and Software Fund (ETF)IGV) stieg um 4,2 %. VanEck Vectors Semiconductor Corporation (SMH) stieg um 5,3 %. Die NVDA-Aktie ist ein wichtiger Bestandteil von SMH.

SPDR S&P Metalle & Bergbau ETF (XME(Anstieg um 0,5 %, Global X US Infrastructure Development ETF)Wiege) Vorschuss von 1,8 %. US Global Gates Foundation (ETF)Flugzeuge) stieg um 5 %. SPDR S&P Homebuilders ETF (XHB) stieg um 2,1 %. SPDR-Spezifischer Energiefonds (SPDR ETF)XL) ist um 0,5 % gefallen und der Financial Select SPDR ETF (XLF) stieg um 2,8 %. SPDR-Fonds zur Auswahl des Gesundheitssektors (XLV) hinzugefügt 1,2 %

Siehe auch  UBS erwartet, dass der Goldpreis bis Ende 2022 auf 1.600 US-Dollar sinkt

Aktien spiegeln eher spekulative Geschichten wider, der ARK Innovation ETF (mach’s gut) stieg um 10,4 % und der ARK Genomics ETF (ARKG8%.


Die Top 5 der chinesischen Aktien, die Sie jetzt im Auge behalten sollten


JB Hunt Stock

Die JBHT-Aktie stieg um 9,6 % auf 218,06 und explodierte von a flache Basis Mit 208,97 Kaufpunkten gem MarketSmith-Analyse. Die Größe war weit über dem Durchschnitt. Die lineare Relativkraft Die JBHT-Aktie hatte bereits vor dem Ausbruch am Mittwoch neue Höchststände erreicht.

JB Hunt kooperiert mit der BNSF Railway, die im Besitz von Warren Buffett’s ist Berkshire Hathaway (BRKB), um multimodale Sendungen zu verbessern.

Unterdessen zeigten andere Reedereien am Mittwoch starke Maßnahmen. Dominion alte Reederei (ODFL) ist um 4,7 % gestiegen, direkt am frühen Eintritt in die Trendlinie. UBS (UBS) stieg um 3,5 % und bot einen frühen Einstieg, da er über die 50-Tage-Linie und die Trendlinie sprang. Union Pazifik (UNP) stieg innerhalb der Kaufzone. Und das Danaus (DAC) stieg offiziell um 7,6 %, da die Seefrachtbestände weiter stiegen.

Costco-Aktie

Die Costco-Aktie stieg um 0,2 % auf 543,39. An diesem Tag sprang die COST-Aktie auf 551,62 und schloss kurzzeitig 545,39 Kaufpunkte von a Tasse mit Henkel stationiert.

Stock Harmonie

Die HRMY-Aktie stieg um 8,9 % auf 47,72 und damit auf über 45,99 Tassenboden Kaufen Sie einen Punkt und erreichen Sie das 52-Wochen-Hoch. Die Harmony-Aktie hat sich kürzlich nach einer Rally von ihrem Kaufpunkt zurückgezogen. Durch die knopfartige Pause fühlt sich der HRMY-Schaft weniger dehnbar an.

Rambus-Aktie

Die RMBS-Aktie stieg um 4,9 % auf 29,01 und kehrte über 28,32 Cup mit Henkel zurück Kaufpunkt Dies ist technisch nicht mehr machbar, nachdem die Aktien am Freitag gefallen sind. Die Aktie des Chiptechnologieunternehmens stand am 3. März auf einem kurzfristigen Hoch, das die Spitze der neuen Marke markiert. Anleger können den 29.11 als Sofortkaufpunkt nutzen.

Nvidia-Aktie

Nvidia-Aktie Er stieg um 6,6 % auf 244,96, eroberte damit die 21-Tage-Serie zurück und schloss unter der 50-Tage-Serie. Das Überschreiten der 50-Tage-Linie, die in etwa der Trendlinie entspricht, könnte ein starker Einstieg für den Chiphersteller sein.

Der Konkurrent Nvidia Advanced Micro Devices stieg um 5,5 % und damit knapp über die 200-Tage-Strecke. Aber es liegt immer noch unter der schnell abfallenden 50-Tage-Strecke.

Marktanstiegsanalyse

Der Bullenlauf des Aktienmarktes hatte einen weiteren wilden Tag, aber er schloss mit soliden Gewinnen auf Sitzungshochs. Der S&P 500, der Dow Jones Industrial Average und der Nasdaq Composite stiegen alle über ihnen Exponentiell gleitende 21-Tage-Durchschnittezum ersten Mal seit dem 1. Februar über diesem Schlüsselniveau geschlossen.

Small Russell 2000 gewann auch seine 21-Tage-Serie zurück.

Das Volumen sowohl an der Nasdaq als auch an der New Yorker Börse stieg gegenüber der vorherigen Sitzung, was ein weiteres positives Zeichen ist.

Siehe auch  Die US-Notenbank beschließt die größte Zinserhöhung seit 22 Jahren

Dies ist ein wichtiger Tag zum Lesen Das große Bild.

Aber ist das eine kurzfristige Erholung oder etwas Wichtigeres?

Die 21-Tage-Linie ist eine Schlüsselbewegung, aber die Hauptindikatoren sind 2022 mehrmals über dieses Niveau gestiegen, nur um sofort wieder nach unten zu fallen. Es gibt noch viele Hürden für die wichtigsten Indikatoren, darunter die Hochs von Anfang März sowie die 50-Tage- und 200-Tage-Linien.

Dieser Markt ist immer noch den neuesten Nachrichten ausgeliefert, die die wichtigsten Indizes heben oder senken.


Die besten Wachstumsaktien zum Kaufen und Beobachten


Wer wird fahren?

Gehen Sie vorerst davon aus, dass der Markt über mehrere Wochen oder Monate einen kontinuierlichen Aufwärtstrend haben wird. Welche Bereiche werden Sie leiten?

Rohstoffe spielten während der Korrekturperiode eine klare Führungsrolle auf dem Markt, aber ist dieser Trend vorbei?

Verteidigungsaktien gaben weiterhin Gewinne aus der russischen Invasion in der Ukraine auf.

Die Krankenkassen versuchten auszubrechen, machten dann aber einen Rückzieher. Werden defensive Wachstumsaktien zu einem riskanten Umfeld führen?

Reedereien sehen immer noch stark aus. Die umliegenden Verlader waren lange Zeit Vorreiter, da die DAC-Aktie explodierte, nachdem frühere Kaufsignale aufblitzten. Unterdessen haben „trockene“ Reedereien wie JB Hunt, Old Dominion, Union Pacific und UPS die Nase vorn.

Reiseaktien versuchen ein Comeback. Allerdings sind die Grafiken für Expedia (ERFAHR) Und das Marriott (Marsch), die zwei der mächtigsten Namen sind, sehen immer noch beschädigt aus.

Schwer verdiente, hochwertige Wachstumsaktien waren am Mittwoch die größten Gewinner. Aber wird starkes Wachstum wirklich führen, wenn die Zinsen weiter bullisch werden?


Markteinführungszeit mit der ETF-Marktstrategie von IBD


Was machst du jetzt

Die Marktbewegung am Mittwoch war positiv. Aber rege dich nicht zu sehr auf.

Es bleibt unklar, ob der Markt seinen Charakter ändert oder ob es sich um eine Bullenfalle handelt. Es ist unklar, welche Aktien und Sektoren in einem anhaltenden Aufwärtstrend führend sein werden. Aus diesem Grund können Anleger, die ihr Engagement erhöhen möchten, dies tun, indem sie einen marktweiten ETF wie SPY oder QQQ kaufen.

Dies ist nicht die Zeit, um die Exposition schnell zu erhöhen. Wenn sich dieser Markt stark entwickelt, haben Sie viele Möglichkeiten, Gewinne zu erzielen. Wenn sich dieser letzte Sprung schnell umkehrt, werden Sie mit Ihrer Exposition zufrieden sein.

Arbeiten Sie auf jeden Fall an Ihren Beobachtungslisten. Sie möchten darauf vorbereitet sein, Kaufgelegenheiten zu nutzen.

Bitte folgen Sie Ed Carson auf Twitter unter Tweet einbetten Für Börsenaktualisierungen und mehr.

Sie können auch mögen …

IBD Digital: Schalten Sie IBD Premium Stock Listings, Tools & Analysis noch heute frei

Tesla vs. BYD: Welcher aufstrebende EV-Gigant ist am besten zu kaufen?