April 16, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

DLC-Erweiterungen für Diablo 4 sind bereits in Arbeit

DLC-Erweiterungen für Diablo 4 sind bereits in Arbeit

Diablo IV erscheint auf Xbox Series X | S und Xbox One heute und Blizzard bestätigte, dass neben Staffel 2 bereits zwei neue Erweiterungen in der Entwicklung sind.

Blizzard arbeitet hinter den Kulissen bereits intensiv an zusätzlichen Diablo IV-Inhalten, obwohl das Spiel kurz vor der Veröffentlichung auf Xbox Series X | steht S und Xbox One heute. Tatsächlich arbeitet das Team an zwei Erweiterungen, schließt Staffel 1 ab und beginnt mit der Entwicklung von Staffel 2, was bedeutet, dass Diablo IV bereits mehr Post-Launch-Inhalte hat als jedes andere Diablo-Spiel.

Blizzard arbeitet an neuen Inhalten für Diablo 4

Während Diablo II und Diablo III in jeder Post-Launch-Phase jeweils eine Erweiterung enthielten, dürfte Diablo IV das Spiel der Serie sein, das neue Inhalte am meisten unterstützt. Im Gespräch mit Kinda Funny Games sagte Rod Fergusson, General Manager von Diablo, dass das Live-Service-Format von Diablo IV es dem Team ermöglicht, die Geschichte des Spiels durch saisonale Inhalte zu erweitern, und dass sich bereits zwei Staffeln in der Entwicklung befinden.

„Während ich hier sitze, sind wir dabei, das Hauptspiel zu veröffentlichen, Staffel eins zu beenden, an Staffel zwei zu arbeiten, an Erweiterung eins zu arbeiten, mit Erweiterung zwei zu beginnen – wir arbeiten gerade daran, und wir haben das noch nicht einmal veröffentlicht Spiel.“

Blizzard hat zuvor bekannt gegeben, dass Diablo IV mit jedem der Kapitel drei Varianten des Battle Pass enthalten wird, die jeweils etwa drei Monate dauern werden. Staffel 1 wird irgendwann Ende Juli erscheinen und erzählerische Missionen mit reichhaltigeren Inhalten bieten.

Hast du vor, heute eine Höllenbrut zu töten? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar und lassen Sie es uns wissen!

Siehe auch  Apple eröffnet einen Store auf der chinesischen Plattform WeChat