Dezember 4, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die Suche nach Häusern auf der Suche nach Höhlen auf dem Mars hat bereits begonnen

Die Suche nach Häusern auf der Suche nach Höhlen auf dem Mars hat bereits begonnen

Die Nachbarschaft ist ein Joker, und der Umzug wird teuer. Aber unterirdische Höhlen sind eine der besten Zufluchtsmöglichkeiten, wenn Menschen endlich den Roten Planeten erreichen. Diese höhlen das aus Sie kommen in großer Zahl auf der Erde und auf dem Mond vorsind natürliche Isolatoren gegen die harten Bedingungen des Mars.

in Angebot diesen Monat Auf dem Connections 2022-Treffen der American Geological Society in Denver identifizierten Forscher neun führende Kandidaten für Höhlen, die es wert sind, in Zukunft erkundet zu werden. Alle diese Höhlen scheinen sich mindestens eine gewisse Strecke unter der Erde zu erstrecken und befinden sich in der Nähe von zugänglichen Landeplätzen für einen leichten Rover.

Diese Strukturen werden eine Atempause von der herausfordernden Umgebung des Mars bieten, sagte Nicole Bardaplias, Geologin an der University of Arizona. „Alles an der Oberfläche ist möglicherweise starker Strahlung ausgesetzt Meteorit- oder Mikrometeorit-Bombardement Außerdem gibt es erhebliche Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht.“

Um zu den begehrtesten Immobilien auf dem Mars zurückzukehren, haben sich Frau Bardabelias und ihre Kollegen beraten Kandidatenkatalog für Global Mars Cave. Dieses Kompendium basiert auf Bildern, die von Bordinstrumenten gesammelt wurden Mars-Odyssee Raumschiff und Mars-AufklärungsfahrzeugEs speichert mehr als 1.000 Kandidatenhöhlen und andere seltsam aussehende Merkmale auf dem Mars. (Betrachten Sie es als den ersten multiplen Marsmenu-Service.)

So wie jeder anspruchsvolle Hauskäufer die Suchergebnisse auf Zillow oder StreetEasy filtert, haben die Forscher den Index eingegrenzt, indem sie zwei Kriterien auferlegten. Erstens forderten sie, dass die Höhle etwa 60 Meilen von einem geeigneten Landeplatz für Raumfahrzeuge entfernt sein sollte. Zweitens forderten sie die Verfügbarkeit hochauflösender Bilder.

Siehe auch  Eine neue Theorie in der Physik behauptet, das Rätsel des Bewusstseins zu lösen

Frau Bardabelias und ihre Mitarbeiter identifizierten einen geeigneten Landeplatz unterhalb einer Höhe von etwa 3.300 Fuß. Diese relativ niedrigen Orte sind günstige Landeplätze, weil sie Raumfahrzeugen mehr Zeit geben verlangsamen, während sie durch die dünne Atmosphäre des Mars reisensagte Frau Bradablias.

„Der Mars hat genug Atmosphäre, dass man es nicht ausschließen kann, aber nicht genug, um einem viel atmosphärisches Bremsen zu geben“, sagte sie und bezog sich auf die Verwendung der Atmosphäre des Planeten, um ein ankommendes Raumschiff zu verlangsamen. „Wenn Sie zwischen dem Erreichen der Spitze der Atmosphäre und dem Ort, an dem Sie landen sollen, nicht genügend Platz haben, wird es sehr schwierig für Sie, den Einstieg, den Abstieg und die Landung richtig durchzuführen.“

Das Team forderte außerdem, dass für jede Kandidatenhöhle erstklassige Bilder verfügbar sind. Also geeignete Makler der NASA Mars-Hubschrauber Für die Immobilienfotografie auf dem Mars gehört diese Ehre HiRISE, oder Erleben Sie die Wissenschaft der hochauflösenden Bildgebung Die Kamera an Bord des Mars Reconnaissance Orbiter. Frau Bardabelias ist HiRISE’s Principal Process Engineer und in der Lage, Merkmale auf dem Mars zu erkennen, die einen Durchmesser von etwa 3 Fuß haben, aber bisher weniger als 5 Prozent der Planetenoberfläche fotografiert haben.

Es gab 139 sichtbare Höhlen, die den Kriterien des Teams entsprachen, und Frau Bradablias und ihre Mitarbeiter untersuchten die Bilder von jeder manuell. Nachdem Merkmale wie brückenförmige Felsformationen, die eindeutig keine Höhlen waren, ignoriert wurden, analysierte das Team die verbleibenden kraterähnlichen Merkmale. Die Forscher entschieden sich für diejenigen, die sich unter der Erde zu erstrecken schienen, und ergaben eine Probe von neun Kandidatenhöhlen.

Siehe auch  Neue Bilder zeigen mysteriöse "seltsame Funkkreise" im Weltraum

Frau Bardabilias sagte, dass diese potenziellen Höhlen, von denen die größte eine Öffnung enthält, die ein Fußballfeld verschlucken könnte, einen genaueren Blick verdienen. aber keine von Die Rover, die derzeit auf der Marsoberfläche operieren Nah genug, um jede dieser Höhlen zu erkunden, daher fällt diese Mission vorerst auf ein Raumschiff, das den Roten Planeten umkreist. Frau Bardabelias sagte, dass Folgebilder, die von HiRISE aus verschiedenen Winkeln und bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen aufgenommen wurden, neue Details über diese Höhlen enthüllen werden. Könnten Sie Helfen Sie dem HiRISE-Team bei der Entscheidung, was als nächstes gedreht werden soll Stimmen Sie für Ihre Lieblingshöhle ab.

Es ist angemessen, dass wir Ich suche erneut Schutz in den Höhlen Während wir uns darauf vorbereiten, neue Welten zu erkunden, sagte Glenn Cushing, ein Weltraumwissenschaftler des USGS Astrogeology Science Center und Gründer des Mars Global Cave Candidate Catalog, der nicht an der Forschung beteiligt ist. „Das führt uns zurück zu den Anfängen der Menschheit.“