Februar 9, 2023

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die Rangers und Jacob DeGrom einigten sich auf einen 5-Jahres-Vertrag über 185 Millionen US-Dollar

Die Rangers und Jacob DeGrom einigten sich auf einen 5-Jahres-Vertrag über 185 Millionen US-Dollar

Zweimaliger Cy Young-Gewinner Jacob DeGrum Sie hat einem Fünfjahresvertrag über 185 Millionen US-Dollar mit den Texas Rangers zugestimmt, teilten Quellen ESPN mit, die den talentiertesten Pitcher des Baseballs zu einer Pitching-hungrigen Organisation bringen, die zum zweiten Mal in Folge massive Free Agent-Investitionen tätigt.

Die Rangers kündigten den Deal am Freitagabend an, legten die Bedingungen jedoch nicht offen.

Der 34-jährige deGrum, der die neun Spielzeiten seiner Karriere im Major League Football bei den New York Mets verbrachte, kündigte die letzten zwei Jahre seines Vertrags, obwohl er 2022 nur 64 Innings geworfen hatte. Er verpasste die ersten vier Monate von Die Saison mit einer Stressreaktion in Seine Schulterverletzungen beschränkte ihn auf 224 Innings in den letzten drei Saisons.

Texas ging über diese Probleme hinaus und untersuchte die Möglichkeit, dass DeGrom eine transformative Figur in der Organisation sein könnte. Er erschütterte die Erwartungen der Branche an einen kurzfristigen Vertrag mit einem Fünfjahrespaket, das laut Quellen eine Option für ein sechstes Jahr enthält, um den Gesamtvertragswert auf 222 Millionen US-Dollar zu erhöhen.

Die Unterzeichnung erfolgt kaum ein Jahr, nachdem sie von den Rangers entlassen wurde Corey Seeger zu einem 10-Jahres-Deal über 325 Millionen US-Dollar und unterzeichnete einen zweiten Baseman Markus Semin für sieben Jahre und 175 Millionen Dollar. zusammen mit Johannes GrauMit einem Vierjahresvertrag in Höhe von 56 Millionen US-Dollar gaben die Rangers in der Saison 2021/22 das meiste Geld aus.

Siehe auch  Tiger Woods verpasst die US Open, um dem Körper Zeit zu geben, sich zu erholen, und sei bereit, die Open im Juli zu spielen

Die Verpflichtung von DeGrom mit der bisher größten Verpflichtung der Saison 2022-23 hält die Ausgaben in Gang. Die Quellen sagten, der Vertrag enthalte keine aufgeschobenen Mittel und gebe Degrum eine vollständige Nichthandelsklausel. Zwischen dem und dem Fehlen einer staatlichen Steuer in Texas mussten konkurrierende Teams die Schwelle von 40 Millionen US-Dollar pro Jahr überschreiten und die Dauer der Show verlängern, um mit den Rangers zu konkurrieren.

In DeGrom haben die Rangers einen Rechtshänder mit dem besten Arsenal an Pitches unter den Rookies: einen Fastball mit über 100 Meilen pro Stunde, den er mit bemerkenswerter Kontrolle wirft, einen schlagkräftigen Slider, der Mitte der 90er Hit und Change-up ist. und Curveball, die Eliteplätze für andere wären, aber als Ergänzung zu deGroms Fastball-Slider-Duo dienen.

DeGrom beendete die Saison 2022 mit einem 5-4-Rekord und einem 3,08 ERA in 11 Starts, obwohl seine Verlängerungen seine Dominanz besser veranschaulichten: 102 Strikeouts gegen nur acht Walks, wobei neun Runs erlaubt waren.

Er setzte die Art von Leistungen fort, die er in den vorangegangenen vier Spielzeiten hatte, als er beide Cy Youngs gewann und sich von einem ehemaligen Neuntenrunden-Pick der Stetson University – wo er Shortstop spielte – zu einem härteren beförderte. Krug der Welt.

Er gab sein Mets-Debüt erst einen Monat, bevor er 26 wurde, und mit Matt Harvey, Noah SyndergardUnd die Zack Wheeler Und die Stefan Matz Auch unter den jungen Startern der Mets wurde DeGrom nicht als zukünftiger Star gesehen.

Am Ende seiner Seniorensaison, als er über 140 Plätze einen ERA von 2,69 erzielte, waren die Erwartungen gewachsen. DeGrom schaffte es in seiner zweiten Saison in das All-Star-Team der National League und erhielt in seinem vierten Jahr Stimmen von Cy Young, bevor er 2018 als 30-Jähriger ausbrach. In über 217 Innings schlug deGrom 269 Batters aus, ging 46 und ging erlaubte nur 10 Läufe, einen Homerun und erzielte auf dem Weg zu seinem ersten Cy Young-Hit einen ERA von 1,70.

Er erhielt zwei aufeinanderfolgende Auszeichnungen mit einem 2,43 ERA über 204 Innings, die 2019 mit 255 Strikeouts gespielt wurden. In diesem Frühjahr unterzeichnete er eine Vertragsverlängerung um fünf Jahre, die ein Opt-out nach der Saison 2022 beinhaltete.

Nachdem er in der durch Covid verkürzten Saison 2020 68 Innings geworfen hatte, blickte DeGrum auf seinen Höhepunkt im Jahr 2021 und erzielte einen ERA von 1,08 in 15 Starts mit 146 Strikeouts und 11 Walks in 92 Innings. Aber er verpasste mehr als die Hälfte der Saison mit Armproblemen und die erste Hälfte der Saison 2022, was einige zu der Frage veranlasste, ob er die letzten zwei Jahre seines Vertrags aufgeben würde.

Das tat er – und das aus gutem Grund. DeGroms Markt war stark, auch wenn Bedenken hinsichtlich seines Alters und seiner Gesundheit bestanden. Ein Jahr zuvor unterzeichneten die Mets eine zukünftige Hall of Famer Max Scherzer trotz seines Alters von 37 Jahren einen Dreijahresvertrag über 130 Millionen US-Dollar.

Obwohl DeGrom nicht an Scherzers durchschnittlichen Jahreswert heranreichte, übertrifft er mit 37 Millionen Dollar jährlich die ehemalige Nr. 2, die New York Yankees. Gerrit Kohlund mit dem Fehlen von Stundungen und Steuern, näher an Scherzers Zahl als an der Lücke auf dem Papier.

Die Bereitschaft der Rangers, auf dieses Niveau zu gehen, hat die Branche verblüfft. Obwohl klar war, dass Texas – dessen Rookie-ERA von 4,63 in diesem Jahr auf Platz 25 von 30 liegt – plante, weiterzumachen, zeigte DeGrom eine fünfte Saison seine Absicht, den besten Pitcher auf dem Markt zu bekommen.

mit deGrom, grau, Martin Pérez Und die Jake Odorezizusammen mit jungen Erwachsenen Dan Mahnung Und die Glen Otto Die Vorhersagen von Rukr Kumar und Jack Leiter Owen WeißPlötzlich sind die Rangers in einer viel besseren Position.

Es wird nicht einfach, in der American League West anzutreten. An der Spitze der Division steht der Titelverteidiger der World Series, Houston, der seinen ersten Baseman unter Vertrag genommen hat José Abreu Und treu Raffael MonteroUnd hinter den Astros standen in dieser Saison die Wildcard-Gewinner Seattle Mariners, die einen Außenfeldspieler hinzufügten Teuscar Hernández Und die zweite Regel Colton Wong im Handel.