Juni 29, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula van der Leyen, besuchte Kiew

https://assets-decodeurs.lemonde.fr/redacweb/ukraine-cartes-infographie/derniere-maj-ukraine-avancee-russe.pnghttps://assets-decodeurs.lemonde.fr/redacweb/ukraine-cartes-infographie/derniere-maj-ukraine-avancee-russe.png30Status auf der KarteHineinzoomen

Umfeld

Titelbild: Sergej TSCHUSAVKOV / AFP

  • Bei 108e Tag des Krieges, Tödliche Kampfwut in der Süd- und Ostukraine. Ukrainische Streitkräfte sagten am Freitag, sie hätten russische Stellungen in der Region Cherson (Süden) beschossen, die alle seit den ersten Tagen der Invasion besetzt waren. Kiew befürchtet, bald von Moskau annektiert zu werden. Richtung Osten,“ Russland will ohne Übertreibung jede Stadt und jedes Dorf im Donbass zerstören., Am Abend kündigte der ukrainische Präsident Volodymyr Zhelensky an.
  • US-Präsident Joe Biden sagte am Freitag, sein ukrainischer Präsident sei Wolodymyr Zhelensky, „Will nicht hören“ Die USA warnen vor einem Einmarsch Russlands in sein Land. „Viele Leute dachten, ich übertreibe“ Vor Beginn der russischen Invasion in der Ukraine sagte Biden.
  • Frankreich hat seine Bereitschaft erklärt, sich an der Aufhebung der Belagerung der ukrainischen Hafenstadt Odessa zu beteiligen.Um Getreide aus der Ukraine zu bekommen, verursacht ihre Blockade eine globale Nahrungsmittelkrise.
  • Der späte und mit Spannung erwartete Besuch von Emmanuel Macron in der Ukraine könnte in der Warteschlange Gestalt annehmen. Ist das Staatsoberhaupt Voraussichtlich Dienstag in Rumänien und Mittwoch in MoldawienDie Nachbarn der Ukraine.
  • Führungskräfte aus neun mittel- und osteuropäischen Ländern – Bulgarien, Estland, Ungarn, Lettland, Litauen, Polen, die Tschechische Republik, Rumänien und die Slowakei – trafen sich am Freitag in Bukarest, Rumänien, um die Stärkung des östlichen Teils der NATO angesichts der russischen Besetzung der Ukraine zu fordern.

Schaut euch unseren Live-Stream von gestern an Hier.

Lesen Sie unsere Artikel, Analysen und Berichte zum Krieg in der Ukraine

Siehe auch  Wetterbericht. La Nina wird bis 2023 dauern, was keine gute Nachricht ist

Wartung. Irina Vareshchuk, stellvertretende Ministerpräsidentin der Ukraine: „Zivilisten werden als Geiseln benutzt“ Durch Moskau

Beschreibung. Paris gedenkt dem Journalisten Frédéric Leclerc-Imhoff, der bei der Berichterstattung über eine humanitäre Kundgebung getötet wurde

Verschlüsselungen. Die Hypothese, dass Emmanuel Macron die Ukraine besucht hat, ist klar

Plaudern. Johanna Michael: „In der Ukraine, wie auch anderswo, ist es die Kombination aus Waffen und Effekten, die den Unterschied ausmacht.“

Analysieren. In Mitteleuropa nimmt die liberale Haltung gegenüber ukrainischen Flüchtlingen ab

Ermittlung. Die übermäßigen Umweltkosten von Kriegen sind ein politisches Missverständnis

Rezension. Aus „Clown“ Zwei russischsprachige Bücher über den verehrten Politiker sehen die Verwandlung von Wolodymyr Zhelensky.