November 29, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die Minnesota Twins sagen, dass ein MRT keine strukturellen Schäden an Byron Buxtons Knie zeigt

Die Minnesota Twins sagen, dass ein MRT keine strukturellen Schäden an Byron Buxtons Knie zeigt

BOSTON – Minnesota Twins-Trainer Rocco Baldele sagte, ein MRT habe keine strukturellen Probleme im rechten Knie des Quarterbacks gezeigt. Byron Buxton.

Vor dem Spiel am Samstag gegen die Boston Red Sox sagte Baldeley, der Mannschaftsarzt werde nach Buxton sehen, aber vorerst erwarten die Zwillinge, dass er mit dem Team zur nächsten Serie nach Kansas City reisen wird, die am Dienstag beginnt.

Baldeli sagte, dass die Zwillinge nicht damit rechnen würden, sich im Stehen zu bewegen, ein Zeichen dafür, dass Buxton in kürzester Zeit ein Comeback feiern kann.

Buxton verließ in der ersten Hälfte von Minnesotas erstem 8: 4-Sieg gegen Boston am Freitagabend, nachdem er fast auf die zweite Basis gerutscht war. Sein linkes Bein schien unter ihm eingeklemmt zu sein, während sein rechter Fuß den Sack traf.

Der 28-Jährige gehörte in den letzten Jahren bei guter Gesundheit zu den Topspielern des Fußballs. Leider war dies für die Zwillinge selten der Fall. Er traf 2021 mit 19 Heimspielen in 61 Spielen auf 0,306, war aber durch eine gebrochene Hand und eine Zerrung am rechten Oberschenkel eingeschränkt.

Buxton unterzeichnete im Winter einen Siebenjahresvertrag über 100 Millionen US-Dollar, um langfristig bei den Zwillingen zu bleiben. Mit drei Gastgebern in sieben Spielen ist er erneut stark in die Saison gestartet.

In diesem Bericht wurden Informationen von The Associated Press verwendet

Siehe auch  Aaron Rodgers unterstützt Kommentare zu Packers Vergehen und sagt, dass niemand jemals ein Problem mit ihm angesprochen habe