Juni 23, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die Karte zeigt, wo Sie die Sonnenfinsternis in den Vereinigten Staaten sehen können

Die Karte zeigt, wo Sie die Sonnenfinsternis in den Vereinigten Staaten sehen können

Einige der erstaunlichsten astronomischen Ereignisse, die von der Erde aus gesehen werden können, sind Sonnenfinsternisse, wenn der Mond zwischen Erde und Sonne hindurchgeht und einen Teil oder das gesamte Sonnenlicht blockiert. Die tagsüber entstehende Dunkelheit ist großartig und kann für einige atemberaubende Ausblicke sorgen – obwohl Sie aus Sicherheitsgründen niemals direkt in die Sonne schauen sollten und diese nutzen sollten Ein Werkzeug wie eine Lochkamera um stattdessen die Sonnenfinsternis zu beobachten.

Diese Finsternisse treten jedoch auf einer ziemlich komplizierten Zeitachse auf, die mit der Umlaufbahn des Mondes zusammenhängt, sodass es schwierig sein kann, den Überblick darüber zu behalten, wann und wo Sie Finsternisse sehen werden. Um dabei zu helfen, hat die NASA eine Karte der Vereinigten Staaten erstellt, die zeigt, wann und wo Sie Sonnenfinsternisse in den Jahren 2023 und 2024 sehen können.

Anhand von Beobachtungen verschiedener NASA-Missionen zeigt diese Karte, wo der Mondschatten die Vereinigten Staaten während einer ringförmigen Sonnenfinsternis im Jahr 2023 und einer totalen Sonnenfinsternis im Jahr 2024 überqueren wird. Die Karte wurde vom Scientific Visualization Studio (SVS) der NASA in Zusammenarbeit mit dem entwickelt NASA-Animationsteam Heliophysics (NASA HEAT), Teil des NASA Science Animation-Portfolios. NASA/Wissenschaftsvisualisierungsstudio/Michaala Garrison; Eclipse-Berechnungen von Ernie Wright, Goddard Space Flight Center der NASA

Die Die Karte ist vollständig Es zeigt die nächsten zwei jährlichen Sonnenfinsternisse und wann Sie sie basierend auf Ihrem Standort und Ihrer Zeitzone suchen müssen. Die Bereiche, die Zeuge einer Sonnenfinsternis werden, sind lange und schmale Bänder aufgrund des Pfades, den der Mondschatten auf der Erde hinterlässt. Dies sind die Bereiche, in denen die Sonne vollständig verfinstert zu sein scheint, obwohl diejenigen außerhalb dieser Bereiche eine partielle Sonnenfinsternis sehen können – wo der Mond einen Teil der Sonnenscheibe blockiert, aber nicht das gesamte Gesicht.

Siehe auch  Aufgedeckt: Babys haben im Mutterleib Luftverschmutzungspartikel in ihren Lungen

Die glücklichen Skywatcher in San Antonio, Texas, können sowohl die Finsternisse von 2023 als auch von 2024 sehen, die am 14. Oktober 2023 und am 8. April 2024 stattfinden.

Die Karte wurde von Michala Garrison, einem Mitglied des Scientific Visualization Studio (SVS) am Goddard Space Flight Center der NASA, erstellt, um die Menschen über Sonnenfinsternisse zu informieren, damit sie keine Gelegenheit verpassen, diese aufregenden Ereignisse festzuhalten.

Garnison sagte Stellungnahme. „Aber davon wusste ich damals nichts. Da bekomme ich zum Beispiel Lust, nach Albuquerque zu gehen.“ [New Mexico] 2023. Und dann, 2024, in den Süden.“

Sie sagte, dass es mehrere Überarbeitungen erforderte, die Karte so zu gestalten, dass sie sowohl nützlich als auch attraktiv war. „Es brauchte viel Versuch und Irrtum. Ich wollte, dass es für den Leser hilfreich, aber nicht überwältigend ist – und dennoch ein großartiges Produkt zum Anschauen ist, um die Aufmerksamkeit der Leute zu erregen.“

Empfehlungen der Redaktion