Juli 25, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die Fallout London Edition scheint bald zu erscheinen, denn die Entwickler verkünden: „Das Ende ist in Sicht“

Die Fallout London Edition scheint bald zu erscheinen, denn die Entwickler verkünden: „Das Ende ist in Sicht“

Der erweiterte Mod-Mod von Fallout 4, Fallout London, scheint kurz vor der Veröffentlichung zu stehen, nachdem das Entwicklerteam FOLON angekündigt hat, dass „das Ende in Sicht ist“, während auf die endgültigen QA-Prüfungen gewartet wird.

In einem Beitrag am

„Sobald die Überprüfung abgeschlossen ist, dass Fallout: London funktioniert und auf allen unterstützten Geräten installiert ist, sollten wir startklar sein“, sagte das FOLON-Team. „Ja, wir haben unseren eigenen Installer und auch ein Downgrade-Programm.

„Es liegt in unserem aller Interesse, dass dieser abschließende Qualitätssicherungsprozess vollständig umgesetzt wird, und wir sind GOG für ihre Unterstützung äußerst dankbar. Auch wenn es den Anschein hat, dass es nicht viel Arbeit erfordert, können wir Ihnen versichern, dass dies der Fall ist.“ Wir haben ununterbrochen hinter den Kulissen gearbeitet.“ Während dieser Zeit ist das Ende nahe, um den Bauprozess so gut wie möglich zu gestalten.“

Fallout: London sollte ursprünglich am 23. April 2024 erscheinen, doch der eigentliche Fallout-Entwickler Bethesda kündigte ein Überraschungsupdate für Fallout 4 an, von dem der Mod-Entwickler befürchtete, dass es Auswirkungen auf die Veröffentlichung haben würde.

„Wir haben ununterbrochen optimiert und getestet, um die Dinge rechtzeitig für diese Veröffentlichung für alle so stabil wie möglich zu machen“, sagte Dean Carter, der damalige Projektleiter des FOLON-Teams. „Aber mit dem neuen Update sind es nur 48 Stunden entfernt, unsere Arbeit „Was in den letzten vier Jahren passiert ist, könnte einfach zusammenbrechen.“

Carter drückte später sein Bedauern darüber aus, dass Bethesda, die deutlich gemacht hatte, dass sie von Fallout: London wusste, es versäumt hatte, das FOLON-Team über ihre Pläne zu informieren. „Das hat uns irgendwie wehgetan, da es keinen besseren Begriff gibt“, sagte Carter.

Siehe auch  Wie sich die Regeln für Akuma und seinen roten Feuerball in Street Fighter 6 ändern

Fallout London ist eine der beliebtesten Mods in der Entwicklung und ermöglicht es Spielern, eine postapokalyptische Version der englischen Hauptstadt zu erkunden. Die Spieler werden mit allem interagieren, von „arroganten parlamentarischen Aristokraten über wiederbelebte Ritter der Tafelrunde bis hin zu einer kompromisslosen revolutionären Sekte“. In der Hauptrolle des Spiels wird sogar Schauspieler Neil Newbon zu sehen sein, der Astarion in Baldur’s Gate 3 spielte.

Bethesda-Entwicklungsleiter Todd Howard hat bestätigt, dass Fallout 5 nach Elder Scrolls 6 erscheinen wird, was noch Jahre entfernt ist, aktualisiert das MMO Fallout 76 aber weiterhin.

Ryan Dinsdale ist freiberuflicher Reporter für IGN. Er wird den ganzen Tag über The Witcher reden.