Mai 26, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Deutsche Bahn streicht ab Montag alle Fernverkehrszüge – DW – 23.03.2023

Deutsche Bahn streicht ab Montag alle Fernverkehrszüge – DW – 23.03.2023

Das deutsche Bahnunternehmen Deutsche Bahn hat am Donnerstag mitgeteilt, dass Fernzüge am Montag wegen bundesweiter Verkehrsstreiks nicht verkehren werden.

Die Entscheidung fiel, nachdem die EVG und Verdi einen Streik angekündigt hatten, der darauf abzielte, weite Teile des ÖPNV lahmzulegen.

Streiks kommen bei deutschen Arbeitnehmern recht häufig vor Sektoren, die große Lohnerhöhungen anstreben Um mit der ständig steigenden Inflation Schritt zu halten.

Was der Bahnbetreiber gesagt hat

„Dies wird alle deutschen Bahnbetriebe betreffen. Mitarbeiter aus allen Regionen der Deutschen Bahn und anderer Bahnunternehmen wurden zum Ausstieg aufgerufen“, sagte der Bahnbetreiber in einer Erklärung. So kam der Fernverkehr der Deutschen Bahn komplett zum Erliegen.

„Erste Auswirkungen des Personalstreiks sind nach Angaben der Gewerkschaft bereits am Sonntagabend möglich. Auch am Dienstag werden aufgrund der Streiknachwirkungen viele Züge ausfallen“, fügte sie hinzu.

Das Unternehmen forderte die Passagiere auf, die für Montag geplanten Flüge nach Möglichkeit auf den nächsten Tag zu verschieben.

Flughäfen haben auch Bodenflüge

Nach der Ankündigung von Etihad sagte der Frankfurter Flughafen, Deutschlands verkehrsreichster Flughafen, dass er alle regulären Flüge am kommenden Montag streichen werde.

Der Flughafenbetreiber Fraport teilte mit, dass wegen des Streiks „alle Funktionen, die einen vollen Flugbetrieb ermöglichen“, eingestellt worden seien.

Der Münchner Flughafen, der zweitgrößte des Landes, sagte, dass es am Sonntag und Montag überhaupt keine Passagierflüge geben werde.

RC/nm (AFP, dpa)

Siehe auch  Mariupol warnt davor, dass Russland sich darauf vorbereitet, die Stadt abzuriegeln, um alle Männer für den Zwangsdienst und die Zwangsarbeit zu „liquidieren“.