Dezember 1, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der Trainer der Kentucky Wildcats, John Calipari, teilt ein Foto eines Bergarbeiters, der von der Arbeit eilt, um dem ersten Spiel seines Sohnes beizuwohnen – und lädt die Familie zu einem Spiel nach Lexington ein.

Der Trainer der Kentucky Wildcats, John Calipari, teilt ein Foto eines Bergarbeiters, der von der Arbeit eilt, um dem ersten Spiel seines Sohnes beizuwohnen – und lädt die Familie zu einem Spiel nach Lexington ein.



CNN

Ein Bergmann aus Kentucky, der direkt von der Arbeit eilte, um seine Familie zu einem Wildcats-Trainingsspiel an der University of Kentucky zu bringen, wurde in die engere Auswahl für den Vater des Jahres aufgenommen und erhielt Anerkennung vom legendären Trainer John Calipari, der ein Foto von ihm teilte und ihn bewunderte. Harte Arbeit und Hingabe an seinen Sohn.

Das Foto, das jetzt viral geworden ist, zeigt Michael McGuire und seinen Sohn auf der Tribüne sitzend bei der Blue-White Game-Schlägerei am Samstag, die in Pikeville im Osten von Kentucky ausgetragen wurde.

McGuire trägt immer noch seine Arbeitsuniform und schwere Stiefel, sein Gesicht und seine Arme sind mit kohlschwarzem Staub bedeckt.

Sue Kinneer, ein Kentucky-Fan, machte das Foto und postete es auf mehreren Wildcats-Fanseiten auf Facebook, in der Hoffnung, dass jemand aus der Mannschaft des Trainers es sehen und dem kleinen Jungen ein Autogramm schicken würde.

Der Plan funktionierte besser, als sie gehofft hatte, und Calipari veröffentlichte das Foto in den sozialen Medien.

Der amerikanische Traum meiner Familie begann in einer Kohlemine in Clarksburg, WV, also trifft dieses Bild zu Hause. Soweit mir gesagt wurde, raste er nach seiner Schicht zu seinem Sohn, um unser Team im Auge zu behalten. Ich weiß nicht, wer das ist, aber ich habe Tickets für ihn und seine Familie bei Rupp, um wie ein VIP behandelt zu werden!! , „Kalibari zwitschern. (Robb Arena ist die Heimat des Basketballteams der University of Kentucky.)

McGuire wurde zu diesem Zeitpunkt nicht erkannt, aber die Fans von Kentucky fanden ihn schnell und verbanden den Trainer mit der Familie.

Sagte Maguire WKYT von CNN Dass er im Untergrund arbeitete, während all dies geschah, und keine Ahnung hatte, dass irgendetwas vor sich ging.

Er sagte zu WKYT: „Als ich auf dem Heimweg rausging und den Service bekam, wurde ich verrückt … ich konnte nicht glauben, dass es echt war.“

McGuire sagte dem Sender, er habe nur 45 Minuten Zeit, um zum Spiel zu kommen, als er am Samstag die Arbeit verließ, und wollte das erste Basketballerlebnis seines Sohnes Easton nicht verpassen.

„Du gehst entweder direkt dorthin, oder du verpasst das halbe Spiel, um nach Hause zu gehen und zu duschen und alles“, sagte er dem Partner.

Er sagte, dass Easton eine tolle Zeit hatte und dass sie sich jetzt darauf freuen, zu ihrem Heimspiel in der Robb Arena in Lexington zu gehen.

„Er hatte eine tolle Zeit. Er tanzte und jedes Mal, wenn sie sich stürzten, wurde er verrückt“, sagte McGuire zu WKYT.

McGuire, ein lebenslanger Kentucky-Fan, sprach am Montagabend mit Calipari.

„Er war großartig, er war wirklich bescheiden“, sagte McGuire zu WKYT.

Kalibari Reporter Am Dienstag sagte er, er habe zuerst mit McGuires Frau Molly gesprochen, weil ihr Mann immer noch im Geschäft ist.

Und Molly Lees Kommentar lautet: „Mein Mann ist bescheiden. Er arbeitet hart. Das ist harte Arbeit, aber es reicht aus, dort zu sein, damit ich nicht arbeiten muss. Er ist ein großartiger Vater. „Er hat das ein paar Mal gemacht“, sagte Calipari.

Der Trainer sagte, er hoffe, dass McGuire seinen Spielern eine Lehre sein werde.

„Ich habe mit meinen Jungs darüber gesprochen. Es ist einfach eine großartige Lektion, ich habe ihnen gestern ein Bild von Michael und seinem Sohn gezeigt und über harte und hintere Arbeit gesprochen, und das ist ein ehrenwerter Job, aber es spart Zeit für seinen Sohn. Auch wenn er weiß, dass er nicht duschen kann. Calipari sagte: „Sein Aussehen war egal, er wollte nur bei seinem Sohn sein.“

McGuires hat sich noch nicht entschieden, zu welchem ​​Spiel sie gehen werden, aber Calipari sagte, Hotels, Restaurants und andere lokale Unternehmen stolpern über sich selbst, um etwas Nettes für sie zu tun, wenn sie in die Stadt kommen.

„Ist es nicht schön für jemanden wie ihn, einen ruhigen und bescheidenen Mann, zu wissen, dass die Leute dich schätzen, und wir schätzen, wofür du stehst“, sagte Calipari gegenüber Reportern. „Und ich weiß das zu schätzen, denn so hat meine Familie in diesem Land angefangen.“

Kentucky veranstaltete ein Blau-Weiß-Spiel in Pikeville, um Spenden für die Fluthilfe im Osten von Kentucky zu sammeln.

Siehe auch  2022 Kostenloser NBA Agency Tracker: James Harden und Dender Eaton warten noch auf Deals; Nets verpflichtet TJ Warren