Mai 18, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der Supermond „Bacmoon“ wird im Juli sehr hell sein: Wann sehen Sie ihn?

Der Supermond „Bacmoon“ wird im Juli sehr hell sein: Wann sehen Sie ihn?

WASHINGTON – Sonntag und Montag wird der nächste Vollmond sein und eine gute Gelegenheit, darauf hinzuweisen, dass er viel heller und genauso wunderschön erscheint wie der Supermond Pac Moon.

Der 2. und 3. Juli wird der erste Voll-Supermond im Jahr 2023 sein. Der Pac-Mond-Supermond wird am 3. Juli um 7:39 Uhr ET seinen Höhepunkt erreichen. Laut Almanac.com.

Dies wird der erste von vier Giants-Titeln in Folge sein. Die anderen werden am 1. August, 30.-31. August und 28.-29. September sichtbar sein.

Anfang dieses Jahres hatten wir drei neue Supermonde, aber aufgrund ihrer Lage zwischen der Erde und der Sonne sind sie nicht beleuchtet und nicht sichtbar. Laut EarthSkyUnd Astronomie-Website, veröffentlicht von Experten auf diesem Gebiet.

Der „rosa Mond“ kommt: Wie, wann und wo man ihn im Jahr 2023 sehen kann

So können Sie fünf Planeten und den Mond aufgereiht am Dienstagnachthimmel sehen

Riesige Vollmonde sind etwa 16 % heller als andere Vollmonde und können größer erscheinen. Dies liegt an ihrer Lage am Himmel.

Der Mond bewegt sich auf einer elliptischen Umlaufbahn um die Erde, also einer elliptischen Form, die ihn an manchen Punkten näher und an anderen weiter entfernt macht. Laut NASA.

An seinem von der Erde am weitesten entfernten Punkt, dem Aphel, ist der Mond etwa 253.000 Meilen entfernt. Sein nächstgelegener Punkt ist das Perihel, durchschnittlich etwa 226.000 Meilen von der Erde entfernt.

Ein Vollmond entsteht, wenn sich die Erde zwischen Mond und Sonne befindet. Der Mond erhält das Präfix „Super“, wenn er seinen Höhepunkt weniger als 10 Stunden nach seiner erdnächsten Umlaufbahn erreicht. Die NASA sagte, der Begriff „Supermond“ sei 1979 vom Astrologen Richard Knoll geprägt worden.

Siehe auch  Sehen Sie die Planeten Jupiter, Venus, Mars und Saturn im April 2022 am Himmel

Laut Earthsky wird der Pascal-Mond im Juli näher an der Erde sein als die meisten anderen Vollmonde in diesem Jahr. An seinem nächstgelegenen Punkt wird Pak Moon 224.895,4 Meilen von der Erde entfernt sein.

Blauer Mond im August, Er wird so genannt, weil es der zweite Vollmond in diesem Monat ist. Er wird dem Mond am nächsten sein und sein Perihel in einer Entfernung von 222.043 Meilen von der Erde erreichen.

Die Namen des Old Farmer’s Almanac, die sich auf den Vollmond beziehen, stammen aus einer Reihe von Orten, beispielsweise aus der Kultur der amerikanischen Ureinwohner sowie aus amerikanischen und europäischen Kolonialquellen. Der Vollmond im Juli wird Pak-Mond genannt, weil er zu einer Zeit auftritt, in der die Geweihe männlicher Hirsche (Böcke) in vollem Wachstum sind.

Er wird auch Donnermond genannt, da es im Frühsommer zu Gewittern kommt.