Oktober 5, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der neue Gaming-Monitor von Corsair biegt sich zu einem gebogenen Bildschirm

Der neue Gaming-Monitor von Corsair biegt sich zu einem gebogenen Bildschirm

Sie können sich nicht zwischen dem Kauf eines flachen oder gebogenen Bildschirms entscheiden? Corsair denkt, es könnte die Lösung für Ihre (anerkannten, spezialisierten) Probleme haben Xenon Flex 45WQHD240: Ein flexibler OLED-Gaming-Bildschirm, den Sie von Hand biegen können, um den Formfaktor zu wechseln.

Die Bildschirmumschaltung ist dank des W-OLED-Panels von LG Display möglich, mit dem Corsair bei der Entwicklung des Xeneon Flex eng zusammengearbeitet hat. Interessanterweise im Gegensatz zum Prototyp LG Display war letztes Jahr auf der CES vertreten Corsair verwendet Motoren zum Umschalten zwischen flachen und gekrümmten Modi. Corsair lässt Sie den Bildschirm von Hand in eine Form mit zwei Knöpfen biegen, die sich von der linken und rechten Seite des Bildschirms erstrecken. Wie dieses Video von YouTuber Bitwit zeigt. Sie können sogar die Krümmung der linken und rechten Seite des Bildschirms unabhängig voneinander anpassen, was Spaß macht, auch wenn nicht ganz klar ist, warum Sie das möchten.

Bildschirm ist ein interessantes Konzept, da gekrümmte und flache Bildschirme in der Regel bei verschiedenen Dingen besser sind. Einige Leute bevorzugen Flachbildschirme aus Gründen der Produktivität, da sie weniger Verzerrungen aufweisen und weniger anfällig für vergrößerte Reflexionen sind. (Ernsthaft, Manche Leute hassen gebogene Displays wirklich.) Aber andere mögen das Gefühl des Eintauchens, das ein gekrümmter Bildschirm vermitteln kann, insbesondere beim Spielen, wo der Bildschirm in der richtigen Größe und Entfernung dazu neigt, Ihr gesamtes peripheres Sichtfeld auszufüllen.

In Bezug auf andere Spezifikationen ist der Corsair-Monitor ein 45-Zoll-21: 9-Ultrawide-Panel mit einer Bildwiederholfrequenz von 240 Hz und einer Spitzenhelligkeit von 1.000 Nits. Die maximale Krümmung des Xeneon Flex beträgt 800R, aber Sie können wählen, welche Krümmung am besten zu Ihnen passt. Es unterstützt die variablen Bildwiederholfrequenztechnologien G-Sync und FreeSync Premium von Nvidia und es gibt eine Reihe von vorderen und hinteren Anschlüssen, darunter HDMI, DisplayPort, USB-C, USB-A und eine Kopfhörerbuchse.

Siehe auch  Das Triptychon muss noch funktionieren

Der Xeneon Flex von Corsair ist nicht der erste auf der Welt Skyworth chinesischer Fernsehhersteller Letztes Jahr kündigte es seinen flexiblen konvertierbaren Fernseher an, aber der neue Bildschirm hat gute Chancen, einer der ersten zu sein, der eine weltweite Veröffentlichung erlebt. Leider gibt es noch kein Wort darüber, wann dies geschehen wird oder wie viel wir für das Franchise zahlen können. Corsair sagt, dass weitere Informationen über den Start, die Verfügbarkeit und die endgültigen Spezifikationen noch in diesem Jahr bekannt gegeben werden.