Mai 31, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der Knicks-Star kehrt gegen die Pacers zum Einsatz zurück

Der Knicks-Star kehrt gegen die Pacers zum Einsatz zurück

Beginn des dritten Quartals-Updates: Jalen Brunson kehrt zurück und beginnt die zweite Hälfte

Die Knicks, ihre Fans im The Garden und alle anderen können aufatmen, als Brunson zu Beginn des dritten Viertels ins Spiel zurückkehrt.

Update: Jalen Brunson kehrt zum Aufwärmen zur Halbzeit auf das Spielfeld zurück

Zur Halbzeit kehrte Brunson zum Aufwärmen auf das Spielfeld zurück und wurde mit Standing Ovations und „MVP!“-Rufen begrüßt. Von der Menge.

Jalen Brunson verlässt Spiel zwei

Jalen Brunson war in den Playoffs auf Hochtouren, aber jetzt gibt es einige Fragen zum Status des Star Guard der Knicks für den Rest von Spiel 2.

Brunson verließ das Spiel seiner Mannschaft gegen die Pacers im Halbfinale der Eastern Conference am Mittwochabend spät im ersten Viertel. Das Team gab später bekannt, dass Brunsons Rückkehr aufgrund einer Verletzung am rechten Fuß fraglich sei.

Es ist unklar, wann es zu der Verletzung kam.

Nachdem Brunson das Spiel verlassen hatte, kehrte er in die Umkleidekabine zurück. Dann verließen sein Vater und Knicks-Co-Trainer Rick Brunson die Bank, während Teampräsident Leon Rose die meiste Zeit des zweiten Viertels nicht auf seinem Platz saß.

die Preise: Ist es günstiger, das Spiel Knicks vs. Pacers bei MSG zu sehen oder nach Indiana zu reisen? Sie könnten überrascht sein

Rick Brunson und Rose kehrten später zurück, während Jalen Brunson in der Umkleidekabine blieb.

Brunson hatte fünf Punkte, als er das Spiel verließ.

Zu Beginn des zweiten Spiels hatte Brunson in vier Playoff-Spielen in Folge 40 Punkte erzielt (er hatte 39 Punkte im Spiel unmittelbar vor dieser Serie).

Siehe auch  Pazifiknotizen: Ayton, Lundberg, Lakers, Wiseman

Es ist klar, dass die Knicks ohne Brunson vor einer schwierigen Aufgabe stehen werden.

Doch das Team und seine gesamte Fangemeinde hoffen nun, dass die Verletzung nicht schwerwiegend ist.