Bereits im Februar gaben Nintendo und MercurySteam bekannt Metroid-Angst Der Switch wird zwei neue Updates erhalten.

Das erste Update, das die Modi „Dread“ und „Rookie“ hinzufügte, wurde am selben Tag der Ankündigung veröffentlicht, und jetzt wurde endlich das zweite Update veröffentlicht – eine Ergänzung im Boss Rush-Modus.

Es gibt auch eine Reihe von Modi – darunter Survival Rush und Dread Rush. Zu guter Letzt gibt es einige allgemeine Korrekturen. Hier sind die offiziellen Patchnotizen, die von der offiziellen Nintendo-Supportseite bereitgestellt werden:

Version 2.1.0 (veröffentlicht am 7. April 2022)

Neue Modi wurden hinzugefügt

Drei verschiedene Dash-Modi wurden dem Spiel hinzugefügt. Drücken Sie die R-Taste auf dem Samus-Dateien-Bildschirm, um zum Boss Rush-Auswahlbildschirm zu gelangen.

Boss Rush
  • Ein Modus, in dem Spieler 12 fortlaufende Bosskämpfe bestreiten, um die beste Zeit zu haben.
  • Jeder erlittene Schaden wird auf den nächsten Kampf übertragen. Die Waffen werden zwischen den Kämpfen vollständig wiederhergestellt.
  • Wenn Samus besiegt wird, können die Spieler „Wiederholen“ wählen, um vom Beginn des Kampfes an weiterzuspielen, den sie verloren haben. Allerdings gibt es eine Zeitstrafe für eine Niederlage.
  • Bosse, die im Boss Rush gekämpft haben, können jederzeit einzeln bekämpft werden, indem Sie „Trainieren“ auswählen.
  • * Wird durch einmaliges Scannen des Hauptspiels freigeschaltet. (Wenn der Spieler das Spiel beendet, bevor das Update veröffentlicht wird, kann er Boss Rush sofort nach dem Update spielen).

Überlebensrausch
Angst vor Ansturm
  • Die Grundregeln sind die gleichen wie beim Boss Rush, aber wenn Samus von einem Boss getroffen wird, sinkt ihre Energie auf null und sie ist besiegt.
  • Bosse, die in Dread Rush gekämpft haben, können jederzeit einzeln bekämpft werden, indem Sie „Üben“ auswählen.
  • * Wird freigeschaltet, indem das Hauptspiel im Dread-Modus beendet wird. (Falls ein Spieler den Dread Mode vor der Veröffentlichung des Updates abschließt, kann er Dread Rush sofort nach dem Update spielen.)

Siehe auch  AMD bestätigt „kein Übertakten“ der Ryzen 7 5800X3D-CPU, nur Speicher aktiviert und FCLK-Übertaktung
allgemeine Reparaturen
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Game Over-Bildschirm nicht korrekt angezeigt wurde, wenn Samus Schaden erleidet und sofort besiegt wird, nachdem eine zentrale Konsole zerstört wurde.

Hast du dieses Update schon heruntergeladen? Ist dir noch etwas aufgefallen? Hinterlasse unten einen Kommentar.

[source en-americas-support.nintendo.com]