Juni 29, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

„Das ist ein Sieg“: Der lächelnde Selenskyj verspricht die EU-Mitgliedschaft und die Niederlage Russlands

„Das ist ein Sieg“: Der lächelnde Selenskyj verspricht die EU-Mitgliedschaft und die Niederlage Russlands

23. Juni (Reuters) – Präsident Wolodymyr Selenskyj erklärte am Donnerstag den Schritt der Europäischen Union, die Ukraine als Beitrittskandidat zu akzeptieren, als Sieg und versprach, nicht zu ruhen, bis Russlands Niederlage und Vollmitgliedschaft gesichert sind.

Die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union haben die Ukraine offiziell als Kandidaten für den Beitritt zum Block der 27 Nationen zugelassen, ein mutiger geopolitischer Schritt, den die Ukraine und die Europäische Union als historischen Moment begrüßt haben. Weiterlesen

„Das ist ein Sieg“, sagte Selenskyj lächelnd in einem kurzen Video auf seinem Instagram-Kanal und stellte fest, dass die Ukraine 30 Jahre auf diesen Moment gewartet habe.

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj nimmt an einem Treffen mit lokalen Behörden während eines Besuchs in der südlichen Stadt Mykolajiw teil, während Russlands Offensive gegen die Ukraine am 18. Juni 2022 in der Ukraine anhält. Pressedienst des ukrainischen Präsidenten / Gepostet über Reuters

„Wir können den Feind besiegen, die Ukraine wieder aufbauen, der Europäischen Union beitreten“, sagte er leise, „und dann können wir uns ausruhen.“

„Oder vielleicht werden wir überhaupt nicht ruhen – unsere Kinder werden gedemütigt. Aber ohne Zweifel werden wir gewinnen.“

Andrei Yermak, Stabschef von Selenskyj, sagte, Kiew werde den für die Aufnahme der Beitrittsgespräche erforderlichen Plan schnell umsetzen.

„Die Ukraine wird in der Europäischen Union sein“, schrieb er auf Twitter.

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

(Cover) von David Leungren und Ronald Bobsky; Herausgegeben von Mark Porter und Sandra Mahler

Unsere Kriterien: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.

Siehe auch  EXKLUSIV: Zelensky lehnt „lange Geschichten“ ab, da seine Streitkräfte monatelanges Training benötigen, um fortschrittliche Waffen zu bedienen