September 30, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Das Google Pixel 7-Mockup schlägt ein ähnliches Design vor

Das Google Pixel 7-Mockup schlägt ein ähnliches Design vor

Wir sind noch einige Monate davon entfernt, dass Google sein nächstes Flaggschiff-Handy, das Pixel 7, herausbringt, aber es werden langsam Details bekannt. nächste Unser Bericht über die ersten Details zum Pixel 7 letzte Woche3D-Modelle beider Telefone sind von Google aufgetaucht, um ein bekanntes Design zu zeigen.

hahahahaha auf Twitter Veröffentlicht heute basierend auf CAD mit Wählen Sie BestTech Für das, was angeblich das Google Pixel 7 ist. Während xLeaks7 Er hat keine Erfolgsbilanz wie einige der anderen Aussteiger OnLeaks, die auch CAD-basierte Informationen veröffentlicht, hat die Berechnung das Design genau ergeben Galaxy S22Und das Pixel 5Und einige andere Geräte – ich denke, ein Körnchen Salz ist angesichts einiger der vorherigen Markenverwirrung wie „Pixel 5 XLWas sich als tatsächlich ein Pixel 5a herausstellte.

In Anbetracht der Erfolgsbilanz bietet der heutige Beitrag einen ersten Blick auf das, was das Google Pixel 7 in einem 3D-Modell des Geräts auf CAD-Basis sein soll. Auf den ersten Blick sieht es fast identisch mit dem derzeit erhältlichen Google Pixel 6 aus, was darauf hindeutet, dass Google sich dafür entscheidet, sein Design größtenteils für dasselbe Jahr beizubehalten. Dies ist eine Premiere für die Pixel-Serie, da jede Pixel-Generation ganz anders aussah als ihr Vorgänger und von Jahr zu Jahr nur wenige wichtige Designelemente gemeinsam hatte.

Bemerkenswerterweise zeigt dieses Modell das Pixel 7, nicht das Pixel 7 Pro. Die Platzierung der Kamerasensoren im Display weist darauf hin, dass Google dem Pixel 7 keinen dritten Kamerasensor hinzufügt und es mit demselben Dual-Kamera-Setup wie Pixel 6 belässt.

Dieses Modell bringt auch Abmessungen von 155,6 x 73,1 x 8,7 mm auf Pixel 7. Das ein kleines bisschen Kleiner als das Pixel 6 war es in jeder Dimension. Dieses Telefon misst 158,6 x 74,8 x 8,9 mm. Es ist auch etwas größer als das Pixel 6a, da dieses Mittelklasse-Gerät 152,2 x 71,8 x 8,7 mm misst.

Siehe auch  Intel teilt 48 Benchmarks, um zu zeigen, dass der Arc A750 mit dem RTX 3060 mithalten kann

Eine letzte, aber auffällige Änderung ist die mmWave-Antenne. Google scheint im Vergleich zum Pixel 6 einen markanteren Ausschnitt einzuführen, aber es ist möglich, dass die Antenne immer noch unter dem Gehäuse verborgen ist.

Darüber hinaus zuverlässig Tweet einbetten kam herein Smart Brix Mit dem Display des Pixel 7 Pro zeigt es ein ähnliches Design wie beim Pixel 6 Pro. Das Pixel 7 Pro scheint 163 x 76,6 x 8,7 mm groß zu sein, was im Vergleich zum Pixel 6 Pro mit 163,9 x 75,9 x 8,9 mm etwas dünner, aber auch breiter und höher ist.

Es scheint auch, dass Google einige Änderungen am Kameramodul des Pixel 7 Pro vornimmt, wobei in diesen Renderings fast komisch große Objektive abgebildet sind. Es ist nicht klar, ob das Endprodukt diese präzise Designentscheidung widerspiegeln wird oder was genau diese Objektive für das endgültige Kameraerlebnis leisten werden. Die kleineren Pixel 7-Modelle spiegeln ebenfalls die gleiche modifizierte Einheit wider.

Das Pixel 7 Pro verwendet auch das gleiche mmWave-Fenster wie das kleinere Telefon, wodurch das Seltsame aufgegeben wird Kunststofffenster mit Farbwechsel in der aktuellen Form gefunden.

Mehr zu Pixel:

FTC: Wir verwenden Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. mehr.


Besuchen Sie 9to5Google auf YouTube für weitere Neuigkeiten: