Oktober 4, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Chromecast mit Google TV (HD) erweckt alte Bildschirme zum Leben

Chromecast mit Google TV (HD) erweckt alte Bildschirme zum Leben

Bild von Google Chromecast

Neues Chromecast-Design mit Google TV (HD)… genau wie der alte Chromecast mit Google TV (4K).
Bild: Das Google

Wir haben es alle schon einmal gemacht: Versuchen Sie, eine Tonne für neue Hardware zu vermeiden, indem Sie etwas Kleineres und weniger Teures kaufen. Googles neuer Chromecast mit Google TV (HD) ist für Leute, die nicht anders können, als zu versuchen, alten Geräten neues Leben einzuhauchen. Vorteilhaft ist, dass es nicht mehr als 30 Dollar kostet.

Der Chromecast mit Google TV (HD) ist ein Spin-off seines Vorgängers Chromecast mit Google TV (4K), der seinen Preis von 50 US-Dollar beibehalten wird. Aber es sieht fast gleich aus, der einzige Unterschied ist das „HD“ auf der Rückseite des Geräts. Abgesehen davon wird es an jeden Fernseher oder Computermonitor mit einem verfügbaren HDMI-Anschluss angeschlossen und verwendet sogar dieselbe Google-Fernbedienung mit programmierbaren Tasten.

als solche GerüchtChromecast mit Google TV (HD) funktioniert mit einem anderen Prozessor als dem Prozessor der ersten Generation. Es ist mit bis zu 1080p HDR kompatibel und unterstützt den AV1-Codec, ein Open-Source-Videoformat wie Google Das Einkaufen über die Branche. Der AV1-Codec ist eine relativ neue Ergänzung des Chromecast-Ökosystems, weshalb er nicht in der ersten Generation von Chromecast mit Google TV (4K) enthalten war. Der HD-Dolby-Atmos-Dongle wird nicht unterstützt.

Das Unternehmen geht davon aus, dass die meisten Menschen Chromecast mit Google TV (HD) kaufen, um einen alten Fernseher oder Computermonitor zu einem Smart-TV aufzurüsten. Zu seinem Preis ist es ein direkter Konkurrent von Geräten wie Amazon FireTV Stick Lite und Roku Express, die beide für Streaming-Ersteller mit kleinem Budget gedacht sind. Google hofft auf die Google Assistant-fähige Sprachfernbedienung sowie das Dispatch-Ökosystem, Es wird ausreichen, Sie davon zu überzeugen, die billigste Option zu wählen. Es wäre interessant zu sehen, wie es im Vergleich zu Google TV-Dongles von Drittanbietern abschneidet, wie z Spritzstockdas ähnliche Funktionen bietet, einschließlich einer Fernbedienung.

Chromecast mit Google TV (HD) ist ab sofort für 30 US-Dollar im Google Store erhältlich. Es ist in 19 Ländern verfügbar, weitere Regionen sind in Vorbereitung. Das Gerät ist nur in Snow White Colors Way von Google erhältlich.

Siehe auch  Tools von Drittanbietern kommen zu Windows 11, was sie wirklich nützlich machen könnte