April 18, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Chelsea einigt sich mit Mauricio Pochettino darauf, neuer Trainer zu werden

Chelsea einigt sich mit Mauricio Pochettino darauf, neuer Trainer zu werden

Chelsea einigte sich mit Mauricio Pochettino darauf, ihr neuer Trainer zu werden.

Einzelheiten der Transaktion werden voraussichtlich in den kommenden Tagen finalisiert. Pochettino wird seine neue Rolle im Sommer antreten, wobei Jesus Perez, Miguel D’Agostino, Tony Jimenez und sein Sohn Sebastiano Pochettino als Ersatzmannschaft zu ihm an der Stamford Bridge stoßen. Auch die Trainer des Vereins werden zu seinem Team stoßen.

Pochettino wird vor Saisonende mit Chelseas Sportdirektoren und Interimstrainer Frank Lampard zusammenarbeiten.

Der Argentinier hat sich aus dem Fußball zurückgezogen, seit er im Juli letzten Jahres seine Rolle bei Paris Saint-Germain aufgegeben hat.

Chelsea ist seit der Entlassung von Graham Potter letzten Monat auf der Suche nach einem neuen festen Trainer, wobei der frühere Trainer Lampard für den Rest der Saison zum Interimstrainer ernannt wurde.

Pochettino erlangte bei Espanyol und Southampton Berühmtheit, bevor er eine äußerst erfolgreiche Zeit bei Chelseas Londoner Rivalen Tottenham absolvierte.

Er verhalf den Spurs in vier aufeinanderfolgenden Saisons zu einem Platz unter den ersten Vier und führte sie 2019 in ihr erstes Champions-League-Finale.

In der folgenden Saison wurde er entlassen, bevor er im Januar 2021 das Amt des Cheftrainers von Paris Saint-Germain übernahm.

Sie gewannen im Mai 2021 den französischen Pokal, bevor sie in der folgenden Saison den Ligue-1-Titel gewannen.

Chelsea hatte eine sehr schwierige Saison, in der sowohl Potter als auch Thomas Tuchel für ihre Jobs bezahlt wurden.

Lampard wurde im April vorübergehend eingesetzt und holte sich nach einer Serie von sechs Niederlagen in Folge im Mai mit einem 3:1-Sieg gegen Bournemouth seinen ersten Sieg.

Siehe auch  NCAA Men's Championship: Houston rückt ins Achtelfinale vor

Am Samstag haben sie Nottingham Forest unentschieden gespielt.

Geh tiefer

Das ist Pochettinos Philosophie

(Foto: David Ramos/Getty Images)