Dezember 7, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Bozen wurde ins Krankenhaus eingeliefert, Operation möglich

Brasiliens Präsident Jair Bolzano am 9. Dezember 2021 in Brasilia (EVARISTO SA / AFP / Archiv)

Der 66-jährige brasilianische Präsident Jair Bolsanaro wurde am Montag wegen eines Darmverschlusses in ein Krankenhaus in S பாo Paulo eingeliefert, aber sein Zustand hat sich laut dem neuesten Bulletin des Krankenhauses nicht verbessert. Mögliche Funktion.

Am Montag um 3:00 Uhr morgens (06:00 GMT) sagte das Noir Star Hospital, in das Jair Bolsanaro eingeliefert wurde, dem rechtsextremen Präsidenten, es gebe „kein Fieber oder Bauchschmerzen“. Nach Angaben des Krankenhauses wurde er mit „Darmobstruktion“, teilweiser Verkehrsbehinderung, ins Krankenhaus eingeliefert, teilte das Krankenhaus mit.

„Es gibt keine definitive Einschätzung der Notwendigkeit eines chirurgischen Eingriffs“, wiederholt das Bulletin. Entscheidet sich sein Chirurg für eine Operation, ist es die fünfte Bauchoperation des Staatschefs seit der Messerstecherei im September 2018 mitten im Präsidentschaftswahlkampf.

Laut diesem neuesten Bericht ist Mr. Er konnte ein paar Schritte auf die Veranda des Bolsanaro-Krankenhauses gehen, wo er überwacht wird.

„Dem Präsident geht es gut und er befindet sich in Behandlung“, versicherte er dem Präsidenten in einer morgendlichen Erklärung und fügte hinzu, dass sich das Staatsoberhaupt „verschiedenen Tests“ unterziehe.

Der brasilianische Präsident Jair Paulsonaro war am 3. Januar 2021 in Sao Paulo mit Darmproblemen ins Krankenhaus eingeliefert worden.
Der brasilianische Präsident Jair Bolsanaro wurde am 3. Januar 2021 in Sao Paulo mit Darmproblemen ins Krankenhaus eingeliefert (- / Jair Bolsanaros offizieller Twitter-Account / AFP)

Jair Bolzano sagte auf seinem Twitter-Account, dass er „am Sonntag nach dem Mittagessen Schmerzen bekam“.

In der Nachricht erwähnt der brasilianische Präsident, der mit einem Foto einer Nasennebenhöhlenröhre mit erhobenem Daumen in einem Krankenhausbett illustriert ist, auch, dass „andere Tests durchgeführt werden“, um die Notwendigkeit einer Operation in der Region zu beurteilen.

Fernseher Globo hatte zuvor Aufnahmen von der Landung des Staatschefs ausgestrahlt, als er mit seinen Verwandten auf dem kongolesischen Flughafen in Sao Paulo von einem Präsidentenflugzeug aus ging. Er verließ über Nacht seinen Urlaubsort und kam aus dem Bundesstaat Santa Catarina (Süden).

Siehe auch  Mariupol zeugt vom Entsetzen eines Flüchtlings, der der Hölle entkommen konnte

„Fortsetzungen“

Antonio Luis Macedo, ein Chirurg, der zuvor am Unterleib des Präsidenten operiert hatte, hat seinen Urlaub auf den Bahamas unterbrochen. Dank eines vom Krankenhaus gemieteten Fluges würde er von Montag bis Dienstagabend zu Herrn Bolsanaros Bett kommen.

Jair Bozen am 9. Dezember 2021 in Brasilia
Jair Bolsanaro (EVARISTO SA / AFP / Archives) in Brasilia am 9. Dezember 2021

„Wir können noch nicht sagen, ob er operiert wird oder nicht. Ich bin sein Chirurg und werde nach einer ärztlichen Untersuchung entscheiden, ob er Bauchschmerzen hat“, sagte der Chirurg gegenüber Daily Hero.

Herr. Paulsonaro, der seit mehr als zehn Tagen unter starken Bauchschmerzen und Schluckauf litt, wurde im Juli 2021 wegen einer Obstruktion in der Firma behandelt, in der er am Montag wieder war.

Als ich das letzte Mal ins Krankenhaus kam, hatten sich die Ärzte gegen eine Operation entschieden, indem sie sich für eine konservative Behandlung mit Flüssigdiät entschieden haben.

First Lady Michael Bozen schrieb auf Twitter: „Danke für die Liebesgebete und die Botschaften, die wir nach der Einlieferung ins Krankenhaus durch den Anschlag von 2018 erhalten haben“, was „die Folgen bis zum Ende unseres Lebens“ hinterlassen wird.

„Danke meinem Vater geht es gut!“, twitterte sein ältester Sohn Senator Flavio Bozen seinerseits.

Jetski und Urlaub

Im Januar 2019 war dies der letzte bekannte Zustand des brasilianischen Präsidenten, der seit mehr als drei Jahren unter wiederholten Magenverstimmungen leidet.

Im September 2018 wurde Jair Bozen inmitten einer Menschenmenge in den Bauch gestochen, verlor viel Blut und kam dem Tod sehr nahe.

Das Ereignis markierte eine dramatische Wendung am Ende des Präsidentschaftswahlkampfs, den er schließlich leicht gegen die Linke gewann.

Der rechtsextreme brasilianische Präsidentschaftskandidat Jair Bolzano (c) wurde am 6. September 2018 bei Juice de Fora (Südostbrasilien) in den Unterleib gestochen
6. September 2018 (Raysa LEITE / AFP / Archive), Juiz de Fora (Südost-Brasilien), nachdem der rechtsextreme brasilianische Präsidentschaftskandidat Jair Bolzano (c) in den Unterleib gestochen wurde

Mehrere Medien, darunter O Globo, berichteten am Montag, dass Mr. Bozen, der am 27. Dezember mit seiner Familie eintraf, versprach am Montag, seinen umstrittenen Urlaub im Bundesstaat Santa Catarina „unterbrechen“ zu müssen.

Siehe auch  Ein schreckliches und mysteriöses Virus lähmt Kinder, Ärzte sind sehr besorgt!

Er wollte seinen Küstenurlaub nicht kürzen, um Ende des Jahres in den vom Hochwasser betroffenen Bundesstaat Bahia zu reisen.

Bilder von President Beach, einem Vergnügungspark oder Jet-Skiing lösten Kontroversen aus, nachdem ein katastrophaler Regen, von dem mehr als eine halbe Million Menschen in Brasilien betroffen waren, sie gezwungen hatte, an 136 Orten den Ausnahmezustand auszurufen.

Die offizielle Agenda des Präsidenten lautet jedoch, am Montag nach Brasilia zurückzukehren.

Ich