Januar 31, 2023

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Bitcoin durchbricht 17.000 $, Ethereum, Dogecoin bauen Gewinne aus, da Analyst diese Woche eine Krypto-Rallye sieht – Bitcoin (BTC/USD), Ethereum (ETH/USD), Dogecoin (DOGE/USD)

  • Bitcoin Bitcoin / US-Dollar Und Äther ETH/USD Sie stieg am späten Sonntagabend in die Höhe und schloss sich in einer bedeutenden Rallye den anderen Top-Ten-Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung an.




Münzen Preis Gewinne (aufgezeichnet um 21 Uhr ET)
Bitcoin 17.175 $ +3,42 %
Äther 1.292 $ +7,84 %
  • was ist passiert: Der Bitcoin-Preis stieg in den letzten 24 Stunden um 3,42 % auf 17.175 $ und überschritt damit die 17.000 $-Marke, während Ethereum laut CoinMarketCap-Daten um 7,84 % auf 1.292 $ stieg.
  • Mimi Quinn Dogecoins DOGE/USD Es zeigte auch positive Gewinne und stieg um 4 % auf 0,075 $.
  • Die Gesamtmarktkapitalisierung für Kryptowährungen stieg um 2,77 % auf 845,4 Milliarden US-Dollar.
  • Der Dow Jones Industrial Average stieg am Freitag um 2,1 %, der S&P 500 um 2,3 % und der Nasdaq Composite um 2,6 %.
  • Dies ist der beste Tag seit Beginn der Aufzeichnungen für Dow und S&P 500 seit dem 30. November und der erfolgreichste Tag für die Nasdaq seit dem 29. Dezember.

Wir sehen mehr: Die besten Krypto-Daytrading-Strategien

  • Parser-Ansicht: ein berühmter Kryptowährungsanalyst Michael Van de Poppe Erwarten Sie diese Woche einen großen Anstieg, warnen Sie jedoch vor einem leichten Rückgang am Montag als Folge der Gemini-Korrektur oder anderer Korrekturen.
  • Crytpo-Verleiher Genesis letzte Woche Ausschluss 60 Arbeitsplätzeoder 30% seiner Belegschaft, da es versuchte, zu sparen und Konkursanmeldungen zu vermeiden.
  • Kryptoslit Analyse Glassnode-Daten weisen auf einen deutlichen Anstieg des offenen Interesses sowohl für Bitcoin als auch für Ethereum hin.
  • Die Analyse zeigte einen klaren Trend von weitaus mehr Kaufoptionen als Verkaufsoptionen, was auf einen starken Aufwärtstrend unter Optionshändlern hindeutet. Bitcoin verzeichnete seine stärkste Nachfrage im Bereich von 15.000 bis 20.000 $, wo die Kauf- und Verkaufsoptionen ungefähr gleich sind.
  • Dies ist nicht verwunderlich, da es erst kürzlich gegründet wurde FTX Der Zusammenbruch, der dazu führte, dass es innerhalb dieser allgemeinen Preisspanne gehandelt wurde.

Laut „Documenting Bitcoin“, der Quelle für alle BTC-Geschichten, haben sich Berichten zufolge mehr als 85 % der Bitcoins nicht bewegt.

Lese das folgende: Der von Milliardär Genesis unterstützte Kryptowährungskreditgeber stellt Monate nach der Entlassung von 20 % des Personals auf 30 % Stellenabbau um

Siehe auch  Öl fällt, da schwache chinesische Fabrikdaten die Nachfrageängste verstärken