Juni 28, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Besitzer von Rockstar Games reagiert auf Save Red Dead Online-Kampagne

Besitzer von Rockstar Games reagiert auf Save Red Dead Online-Kampagne

Strauss Zelnick, Inhaber und CEO von Rockstar Games von Take-Two Interactive, hat auf eine Fan-Kampagne namens #SaveRedDeadOnline reagiert. Fan-Kampagne drehte sich um Frustration Red Dead Online Spieler erhalten nach dem Spiel keine wahrnehmbaren Inhaltsaktualisierungen mehr. Red Dead Online Das letzte große Inhaltsupdate erhalten, das denen in entspricht GTA OnlineIm Dezember 2020, nur zwei Jahre nach der Veröffentlichung. Seitdem, Rockstar unterstützt das Spiel mit kleinen Events, Belohnungen im Spiel und mehr, aber es war nicht genug, um den Fans zu helfen zu verstehen, warum es keine neuen Updates für das Spiel gab, die immer noch eine lange Lebensdauer zu haben schienen. miteinander ausgehen, Red Dead Redemption 2 Es hat sich über 44 Millionen Mal verkauft und ist ein Rockstar-Spin Red Dead Online in ein eigenständiges Spiel, was bedeutet, dass es eine große Anzahl potenzieller Spieler für den Modus gibt.

Vor dem letzten Anruf der Investoren von Take-Two, CEO Strauss Zelnick sprach mit IGN Über die #SaveRedDeadOnline-Kampagne #. Zelnick gab an, dass er sich der Kampagne bewusst sei und dass Rockstar an „viel“ arbeite, was sich wahrscheinlich darauf bezieht Bestätigter nächster Eintrag in der Grand Theft Auto-SerieUpdates für GTA OnlineUnd Einige hochgemunkelte Remaster. Letztendlich gab Zelnick an, dass es an Rockstar liegt, zu bestimmen, ob, wann und wie Updates veröffentlicht werden Red Dead Online. Er bestätigte, dass es einen Plan zur Unterstützung gibt Red Dead Online Auf lange Sicht durch die Wartung seiner Server, aber es liegt an Rockstar, Pläne für tatsächliche Updates zu diktieren.

„Rockstar Games spricht über kommende Updates und wir arbeiten bei Rockstar Games an noch viel mehr“, sagte Zelnick. „Ich habe die Frustration gehört, es ist erstaunlich, dass sie mehr Inhalte wollen, und Rockstar wird zu gegebener Zeit mehr sagen.“

Siehe auch  Elden Ring bekommt mit einem neuen Mod "glatten" Koop

Bis jetzt haben wir keine Ahnung, ob Rockstar mehr über die Zukunft sprechen wird Red Dead Online. entsprechend Längeres Schweigen über das Match von Rockstar Und die große Resonanz der Fans, es ist schwer vorstellbar, dass wir bald etwas hören werden. Da Rockstar bereits bestätigt hat, dass die Entwicklung für das nächste Grand Theft Auto-Spiel im Gange ist, verfügt es möglicherweise nicht über die Ressourcen, um das Team aufzuteilen, um weiterzuarbeiten Red Dead Online. Es wäre jedoch schön, eine offizielle Antwort von Rockstar zu hören, um sicher zu sein, was die Zukunft des Spiels bringt.

Was haltet ihr von der Kampagne #SaveRedDeadOnline #? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen oder melde dich bei mir TwitterCade_Onder.