Juli 15, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Bericht: Vanguard stimmt im Disney-Stellvertreterkampf für Iger gegenüber Peltz

Bericht: Vanguard stimmt im Disney-Stellvertreterkampf für Iger gegenüber Peltz

Berichte darüber, wie Disneys größte Aktionäre abstimmen werden, stießen am Dienstagabend auf scharfe Kritik vom aktivistischen Investor Bill Ackman.

„Nur das Unternehmen und seine Berater haben Zugriff darauf, wie die Aktionäre vor dem Tag der Jahresversammlung abstimmen“, sagte Ackman Bücher auf Social-Media-Plattform

Ackman schrieb, dass die Disney-Aktionäre die Bemühungen von Peltz unterstützen sollten, weil er für Disney „einen enormen Mehrwert“ darstellen würde und weil die Medienlecks, von denen Ackman behauptete, dass sie von Disney oder seinen Beratern stammten, die Frage aufwarfen, warum das Management „so hart darum kämpfte, ihn zu halten“. aus.“

Es wäre ein schwerer Schlag für Peltz‘ Ambitionen, dem Disney-Vorstand beizutreten, wenn sowohl BlackRock als auch Vanguard die Kandidaten des Medienunternehmens unterstützen würden. Damit wären nur State Street und Geod Capital Management, die dritt- und viertgrößten Aktionäre des Unternehmens, unbekannt.

durch Rangfolge Zusammen mit dem ehemaligen Marvel-CEO Ike Perlmutter kontrolliert Trian 1,8 % der Disney-Aktien und ist damit die fünftgrößte Aktionärin. Privatanleger haben bis Dienstag, 23:59 Uhr ET Zeit, ihre Stimme telefonisch oder online abzugeben.

Trian hat Unterstützung von anderen kleineren Aktionären erhalten, darunter Neuberger Berman und CalPERS. Disney seinerseits berief einige der prominentesten Namen der Unternehmens- und Medienwelt ein, darunter den CEO von JPMorgan Chase, Jamie Dimon, und den Star-Wars-Schöpfer George Lucas.

Die Aktionärsversammlung von Disney beginnt am Mittwoch um 13:00 Uhr ET.

Vanguard lehnte eine Stellungnahme gegenüber CNBC ab.

Lesen Sie hier den vollständigen Bloomberg-Bericht.

Siehe auch  Ukrainische Regierung führt NFT-Sammlung „War Museum“ ein