Februar 26, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Beobachten Sie, wie Saturn in diesen unheimlichen, lückenhaften Bildern des James-Webb-Teleskops verschwindet

Beobachten Sie, wie Saturn in diesen unheimlichen, lückenhaften Bildern des James-Webb-Teleskops verschwindet

Das James Webb Space Telescope (JWST) ist zum Synonym für atemberaubende Vollfarbbilder einiger der faszinierendsten kosmischen Landschaften im Universum geworden. Aber wie neue Bilder von Saturn zeigen, sind die unbearbeiteten Schwarzweißbilder von JWST atemberaubend.

JWST hat die neuen Bilder des Ringplaneten zwischen dem 24. und 25. Juni im Rahmen eines von der NASA geleiteten Projekts aufgenommen Lee Fletcher, Astronom an der Universität Leicester im Vereinigten Königreich, um die Ringe, Monde und die Zusammensetzung der Atmosphäre des Planeten zu untersuchen. Kürzlich erschienen Bilder am Teleskop nicht offiziell Live-Übertragung. Allerdings sieht es nicht wie eine Kugel mit goldenem Band aus, wie man es sich vorstellen könnte – zumindest noch nicht.