Juni 27, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Belgien vs. Niederlande – Fußballspielbericht – 3. Juni 2022

Belgien vs. Niederlande – Fußballspielbericht – 3. Juni 2022

Memphis Depay Er erzielte zwei Tore, als die Niederlande am Freitag in Brüssel 25 Jahre erfolglos gegen den Nachbarn Belgien mit einem 4:1-Sieg über den Gastgeber in der Nations League beendeten.

Stefan Bergwijn Und die Denzel Dumfries Die Niederlande erzielten die beiden anderen Tore, als der Niederländer den seit fast sechs Jahren ungeschlagenen belgischen Heimrekord beendete und damit die Mannschaft, die drei Jahre lang die FIFA-Rangliste anführte, bis sie kürzlich verdrängt wurden, völlig umgekrempelt hat.

– ESPN + Zuschauerleitfaden: LaLiga, Bundesliga, MLS, FA Cup und mehr
– Sie haben kein ESPN? Sofortpass erhalten

Bergwijn traf in der 40. Minute von außerhalb des Strafraums, um die Niederländer in der ersten Halbzeit verdient in Führung zu bringen, bevor Depay und Dumfries in der zweiten Halbzeit in einer entscheidenden Leistung mehr erzielten.

Belgien, das verloren hat Romelu Lukaku Früh verletzt, Trosttreffer drei Minuten nach der Nachspielzeit Michy Batshuayi Aber sie wurden hinten hart getroffen und das Ergebnis wird ein schwerer Rückschlag für die Vorbereitungen auf die Weltmeisterschaft später in diesem Jahr sein.

Die niederländische Nationalmannschaft, die Belgien zuletzt 1997 besiegte und seitdem acht Derbys ohne Erfolg bestritten hat, brachte ihre Heimverteidigung in der zweiten Halbzeit ins Wanken, als Depay in der 51. Minute bei einem Konter das zweite Tor erzielte, nachdem er aus dem Mittelfeld ausgeraubt worden war. David Classen Und ein schneller Pass aus der Mitte Stefan Burgess.

der Rücken Daley blind Er reagierte schneller auf den Abpraller von Bergwijs‘ Schuss nach 11 Minuten und bereitete das dritte Tor mit einem Pass über das Tor vor, das Dumfries am hinteren Pfosten platziert hatte.

Siehe auch  Die Seahawks-Picks stürmten in der fünften Runde gegen Tyreke Smith aus dem Bundesstaat Ohio

Blind machte dann drei Minuten später einen weiteren Pass mit einem Kopfball in den Weg von Depay, der den Ball subtil über seinen Oberschenkel nahm, bevor er ihn ins Netz traf. Simon Mignolet aus nächster Nähe.

„Dass dieses Länderspiel nach einer schwierigen Saison kommt, sollte keine Entschuldigung sein. Schon gar nicht, wenn man gegen die Niederlande spielt“, sagte Mignolet.

„Daraus musst du lernen. So eine Niederlage darfst du nicht an dir vorbeiziehen lassen.“

Belgien suchte 13 Minuten vor Schluss den Ehrentreffer Michy Batshuayi Sneak war in der Anhäufung von Timothy Castanee Den Ball ins Netz werfen. Ein VAR-Check führte dazu, dass Belgien ein Tor aberkannt wurde, aber sie holten sich am Ende des Spiels einen Trost.

Belgien verlor zuletzt im September 2016 zu Hause in einem Freundschaftsspiel gegen Spanien, als Trainer Roberto Martinez sein erstes Spiel leitete.

Niederländischer Kapitän Virgil van Dijk Er sagte, er sei vom Auswärtssieg nicht überrascht.

„Wir haben es gut analysiert, unsere Pläne umgesetzt und es sehr gut gemacht“, sagte er. „Es war eine ausgezeichnete Nacht.“