Dezember 9, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Bei einer Zugentgleisung in Mittelamerika sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen

Mehrere Autos mit fast 250 Passagieren auf der Strecke Los Angeles-Chicago sind am Montag bei einem Zusammenstoß mit einem Müllwagen in Missouri entgleist.

Laut Amtrak Railways sind am Montag, dem 27. Juni, mehrere Waggons eines Zuges mit fast 250 Passagieren in Missouri, Mittelamerika, entgleist, wobei mindestens drei Menschen getötet und mehrere weitere verletzt wurden. „Es gibt verschiedene Verletzte. Wir können bestätigen, dass drei Menschen starben, zwei im Zug und einer auf dem Müllwagen.“Justin Dunn, Sprecher der Missouri State Highway Patrol, sagte auf einer Pressekonferenz.

Der Zug, der auf der Strecke Los Angeles-Chicago verkehrte, entgleiste.Nach Kollision mit einem Müllwagen am Bahnübergang„Beschreibt die Pressemitteilung der Aktiengesellschaft um 13:42 Uhr (6:42 Uhr GMT) Ortszeit in Menton, Missouri.“An Bord befanden sich etwa 243 Passagiere„, Sie hat hinzugefügt.“Und die ersten Elemente weisen auf Verletzungen hin„.

Beeindruckende Fotos des Absturzes, die von Fahrgästen in den sozialen Medien gepostet wurden, zeigen mehrere Waggons, die am Gleisrand liegen, mit aus Seitenfenstern fliehenden Fahrgästen und mitten auf einem Bauernhofgelände. AFP konnte die Echtheit dieser Bilder nicht sofort bestätigen. Am Sonntag kollidierte ein weiterer von Amtrak angetriebener Zug mit einem Auto an einem Bahnübergang ohne automatische Unterbrechungen in Kalifornien, wobei drei Passagiere im Fahrzeug ums Leben kamen, berichtete die Kette NBC.

Siehe auch  Top 10 der dummen Nachrichten, Champions der Woche #391