Oktober 6, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Apple soll Einzelhandelsmitarbeitern eine Gehaltserhöhung geben

Apple soll Einzelhandelsmitarbeitern eine Gehaltserhöhung geben

Foto des Artikels mit dem Titel Apple soll seinen Einzelhandelsmitarbeitern angeblich Gehaltserhöhungen gewähren, um sicherzustellen, dass sie nicht kündigen

Foto: Mario Tama (Getty Images)

Im Zeitalter der großen Resignation u Straffung des ArbeitsmarktesFür Unternehmen ist es sinnvoll, die Leistungen, die sie ihren Arbeitnehmern bieten, zu überprüfen und zu erhöhen, insbesondere wenn es sich bei diesem Unternehmen um die am wertvollsten in der Welt.

Nun, laut einem neuen Bloomberg-Bericht sieht es so aus, als ob die Glühbirne bei Apple explodiert ist Gepostet am Freitag. Die Verkaufsstelle berichtete, dass der Technologieriese amerikanischen Einzelhandelsmitarbeitern, darunter Verkäufern, Mitarbeitern des technischen Supports von Genius Bar und einigen stündlichen Mitarbeitern, Erhöhungen von 2 % bis 10 % anbot. Nicht alle Mitarbeiter erhalten eine Gehaltserhöhung, berichtet Bloomberg. Apple hat diese Woche damit begonnen, Geschäfte und Mitarbeiter über die Neuigkeiten zu informieren, was bedeutet, dass noch nicht alle betroffenen Personen über die Neuigkeiten informiert wurden.

Laut Bloomberg sollen die Erhöhungen in diesem Monat in Kraft treten. Bemerkenswerterweise sind diese Gehaltserhöhungen unabhängig von den jährlichen Gehaltsüberprüfungen und Gehaltserhöhungen von Apple, die im Allgemeinen im Oktober stattfinden. Wenn das stimmt, sind die Änderungen ein weiteres Beispiel für Apples Reaktion auf die sich ändernden Realitäten des Arbeitsmarktesso gut wie möglich Versuch Bearbeitung von Beschwerden von Einzelhandelsmitarbeitern. Das Unternehmen hat ungefähr 270 Einzelhandelsgeschäfte in den Vereinigten Staaten

Mit der Angelegenheit vertraute Quellen, die mit Bloomberg sprachen, berichteten, dass sich die Lohnerhöhung an Mitarbeiter richtet, die vor Beginn der Pandemie im Jahr 2020 in den Apple Stores gearbeitet haben. Außerdem sollen die Erhöhungen die Löhne von Mitarbeitern mit höherer Betriebszugehörigkeit angleichen neue Angestellte.

Gizmodo hat sich am Samstag an Apple gewandt, um die Nachricht von einer Gehaltserhöhung zu bestätigen, hat aber zum Zeitpunkt der Drucklegung nicht geantwortet. Wir werden diesen Artikel aktualisieren, wenn sich jemand bei uns meldet.

Apples angebliche Lohnerhöhungen wurden nur wenige Tage später gemeldet Bericht an Bloomberg Dass das Unternehmen sowohl Vollzeit- als auch Teilzeitbeschäftigten im Einzelhandel mehr Vorteile bieten wird. Änderungen von Apple bestätigt andere Verkaufsstellen, wird die Zahl der für Arbeitnehmer verfügbaren Krankheitstage verdoppelt und die jährlichen Urlaubstage für Arbeitnehmer erhöht. Auch Teilzeitbeschäftigte haben erstmals Anspruch auf bis zu sechs Tage bezahlten Urlaub und sechs Wochen bezahlten Elternurlaub.

Siehe auch  Aktien-Futures sind nach den Gewinnen vom Montag leicht gesunken