Dezember 10, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

AMDs schnellste Radeon RX 7000-Laptop-GPU „RDNA 3“ kann RX 6950 XT- und RTX 3090-Leistungsniveaus liefern

AMDs schnellste Radeon RX 7000-Laptop-GPU „RDNA 3“ kann RX 6950 XT- und RTX 3090-Leistungsniveaus liefern

AMD wird mit seinen Radeon RX 7000 „RDNA 3“-Chips der nächsten Generation einen großen Sprung in der Laptop-GPU-Leistung machen.

AMD stellt Radeon RX 6950 XT und RTX 3090 Performance für Laptops mit Radeon RX 7000 „RDNA 3“ GPUs vor

In separaten Tweets von Greymon55 und Kopite7kimi berichten beide Leaker, dass die AMD Radeon RX 7000 „RDNA 3“-GPUs der nächsten Generation des Laptops die Spieleleistung auf mobilen Plattformen erheblich steigern werden. Erstens haben wir Grimm 55Der Tweet besagt, dass die Radeon RX 7000 „RDNA 3“-GPUs (dargestellt durch Laptop-Emojis) eine Leistung bieten werden, die der Radeon RX 6950 XT, AMDs schnellster RDNA 2-Grafikkarte, entspricht.

Der zweite Tweet von Kopite7kimi Der Name gibt uns eine potenzielle SKU, die Radeon RX 7900M, die das Flaggschiff der RDNA 3-GPU sein kann oder auch nicht, da das Unternehmen die Marke X950 XT für seine beste RDNA 3-Desktop-Grafikkarte verwenden wird.Unabhängig davon ist die Radeon RX 7900M soll Leistung auf Augenhöhe bieten Mit der NVIDIA GeForce RTX 3090, die riesig ist. Im Moment gibt es keine einzige Laptop-GPU, die an die großen Desktop-Grafikkarten heranreicht.

Die schnellste Laptop-GPU von AMD, die Radeon RX 6850M XT powered by RDNA 2-Technologie, liegt nur auf Augenhöhe mit der Radeon RX 6700 XT (Desktop). NVIDIAs GeForce RTX 3080 Ti Laptop SKU ist vergleichbar mit der RTX 3060 Ti und RTX 3070. Beide Laptop-Chips sind also weit entfernt von ihren Desktop-Gegenstücken, aber die nächste GPU-Generation wird sie auf die nächste Stufe heben und Leistung ersten Grades liefern . NVIDIAs GeForce Die mobilen GPUs der RTX 40-Serie werden die AD103-basierte RTX 4090-GPU als Flaggschiff enthalten Denn die AD102-GPU ist zu leistungshungrig für das Notebook-Segment. AMD wird dasselbe tun und voraussichtlich den Navi 32-Die (MCM) für das Laptop-Segment verwenden.

Siehe auch  Das neue PlayStation Plus-Abonnement startete im Juni mit 3 Stufen

Während Laptop-GPUs der nächsten Generation nicht die gleiche Leistung wie die schnellsten Desktop-Karten auf Basis der neueren Architektur bieten, wird es dennoch beeindruckend sein zu sehen, dass sie mit der neuesten Generation des Flaggschiffs mithalten und dabei nur einen Bruchteil der Energie verbrauchen.

Die „RDNA 3“-GPU der AMD Radeon RX 7000-Serie, die auf Nav 3x-GPUs basiert, wird voraussichtlich noch in diesem Jahr veröffentlicht, wobei Berichten zufolge zuerst das Flaggschiff Navi 31 auf den Markt kommt, gefolgt von den Navi 32- und Navi 33-GPUs. Wir werden wahrscheinlich unseren ersten Vorgeschmack auf RDNA Mobility 3 bis zur CES 2023 bekommen.

AMD RDNA 3 Navi 3X GPU-Konfigurationen (anfänglich)

GPU-Name Navi 21 Navi 33 Navi 32 Navi 31 Navi 3X
Code Name Sienna Buntbarsch Hotpink Bonfisch Weizen Menschen Blüte Bonito wird später bekannt gegeben
GPU-Betrieb 7 nm 6 nm 5 sm / 6 sm 5 sm / 6 sm 5 sm / 6 sm
GPU-Paket Kongener Kongener MCM (1 GCD + 4 MCD) MCM (1 GCD + 6 MCD) Millionen Kubikmeter (TBC)
Größe der GPU-Vorlage 520mm 2 203 mm2 (nur GCD) 200 mm2 (nur GCD)
425 mm2 (mit MCDs)
308 mm2 (nur GCD)
533 mm2 (mit MCDs)
wird später bekannt gegeben
Shader-Engines 4 2 4 6 8
GPU-WGPs 40 16 30 48 64
SP pro WGP 128 256 256 256 256
Berechnungseinheiten (pro Vorlage) 80 32 60 96 128 (pro GPU)
256 (insgesamt)
Kerne (pro Die) 5120 4096 7680 12288 8192
Kerne (gesamt) 5120 4096 7680 12288 16384
Speicherbus 256bit 128bit 256bit 384-Bit 384bit x2?
Speichertyp GDDR6 GDDR6 GDDR6 GDDR6 GDDR6
Speicherkapazität bis zu 16GB bis zu 8GB bis zu 16GB bis zu 24GB bis zu 32 GB
Speichergeschwindigkeit 16-18 Gbit/s wird später bekannt gegeben wird später bekannt gegeben 20 Gbit/s wird später bekannt gegeben
Speicherbandbreite 512-576 GB/Sek wird später bekannt gegeben wird später bekannt gegeben 960 GB/Sek wird später bekannt gegeben
Unendlich Bargeld 128MB 32MB 64MB 96/192MB wird später bekannt gegeben
Flaggschiff-SKU Radeon RX6900XTX Radeon RX7600XT? Radeon RX7800XT?
Radeon RX7700XT?
Radeon RX7900XT? RadeonPro
TBP 330 W ~ 150 Watt ~ 250 Watt ~ 350 W wird später bekannt gegeben
Veröffentlichung Viertes Quartal 2020 Viertes Quartal 2022? Viertes Quartal 2022? Viertes Quartal 2022? 2023?
Siehe auch  Es werden neue App-Icons für Google Messages, Telefon und Kontakte herausgebracht

Welche AMD Radeon RX 7000-Grafikkarten der nächsten Generation interessieren Sie am meisten?

In diesem Beitrag erwähnte Produkte