August 15, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

AMDs High-End X670E Mainboards von ASUS, MSI, Gigabyte, ASRock und Biostar im Detail

AMDs High-End X670E Mainboards von ASUS, MSI, Gigabyte, ASRock und Biostar im Detail

AMD-Motherboard-Partner wie ASUS, MSI, ASRock, Gigabyte und Biostar haben weitere Details zu den wichtigsten enthüllt Designs X670E zum Ryzen 7000 Desktop-Prozessor.

ASUS, MSI, Gigabyte, ASRock und Biostar präsentieren hochmoderne AMD X670E-Motherboards

AMD Ryzen 7000 CPUs sollen in ein neues Zuhause umziehen Bekannt als AM5, der Nachfolger der langlebigen AM4-Plattform. Es markiert einen Neuanfang für die Ryzen Desktop-Familie und als solche werden aktuelle Ryzen-CPUs beginnend mit Ryzen 1000 und nicht bis Ryzen 5000 von der neuen Plattform unterstützt, wir sagen Ihnen warum.

Die AM5-Plattform wird in erster Linie den brandneuen LGA 1718-Sockel enthalten. Richtig, AMD geht nicht mehr den Weg des PGA (Pin Grid Array) und konzentriert sich jetzt auf LGA (Land Grid Array), ähnlich dem, was Intel in seinen aktuellen Desktop-Prozessoren verwendet. Der Hauptgrund für den Wechsel zu LGA liegt in der Hinzufügung erweiterter Funktionen und Funktionen der nächsten Generation wie PCIe Gen 5, DDR5 usw., die wir auf der AM5-Plattform sehen werden. Der Sockel hat eine einzige Verriegelung und die Tage, an denen Sie sich Gedanken über Schrauben unter Ihren wertvollen Prozessoren gemacht haben, sind vorbei.

Vertreter aller Motherboard-Hersteller nahmen an den neuesten Produkten von AMD teil „Expertentreffen“ live übertragen Apropos X670E-Designs der nächsten Generation, aber es sieht so aus, als würden uns noch einige Details in Bezug auf Übertaktung und Speicherunterstützung fehlen, worüber AMD im Moment vielleicht nicht sprechen möchte, obwohl die Ankündigung der vollständigen Produktpalette erst in wenigen Wochen erfolgt später am 29. August und soll am 15. August veröffentlicht werden. Schauen wir uns also an, was die neuen High-End-Motherboard-Angebote zu bieten haben.

Siehe auch  Kuo: Nur iPhone 14 Pro-Modelle erhalten einen „A16“-Chip, Standardmodelle behalten A15

ASUS X670E-Motherboards

ASUS startete es mit der Enthüllung des fortschrittlichen Geräts Motherboards ROG Crosshair X670E Extreme und ROG Crosshair X670E HERO. ROG Crosshair-Motherboards sind mit 20 + 2 Stufen für Extreme- und 18 + 2 für HERO-Modelle ausgestattet. Beide Modelle sind mit teils verrückten 110A Leistungsphasen und in einem aufeinander abgestimmten Design aufgebaut. Der VCore-PWM-Controller ist ein Infineon ASP2205, während die Power Stages auf dem Vishay SIC850 basieren.

  • ROG Crosshair X670E Extreme – 20 + 2 Phasen (110 Ampere)
  • ROG Crosshair X670E HERO-Mainboard – 18 + 2 Phasen (110 Ampere)

ASUS weist ausdrücklich darauf hin, dass High-End Power Delivery beim Übertakten einer CPU unerlässlich ist, da dies zu massiven Stromschwankungen und dramatisch erhöhtem Leistungsbedarf führt. Zu den herausragenden Merkmalen gehören WiFi 6E (AX210), 10 GbE Marvell AQC113CS-Anschlüsse, Gen 5.0 PCIe x16 & M.2, USB 4 und Quick Charge 4+.

Asus-Rog-X670 i-Mainboards -_- wccftech -_- 6

MSI X670E-Motherboards

MSI wird vier neue X670E-Mainboards der Serien MEG, MPG und PRO vorstellen. Wir haben kürzlich das Flaggschiff der MEG X670E GODLIKE-Motherboards vorgestellt und der Hersteller hat die von uns gemeldeten Spezifikationen und PCB bestätigt. VRM-Konfiguration für das MSI X670E-Motherboard wie unten erwähnt:

  • MEG X670E GOODLIK – 24 (105 A) + 2 + 1
  • MEG X670E ACE – 22 (90 A) + 2 +1
  • MPG X670E Karbon – 18 (90 A) + 2 +1
  • PRO X670E-P WLAN – 14 (80 A) + 2 +1

MSI treibt die Dinge mit seinen hochmodernen Kühlkörperdesigns wie der schraubenlosen M.2 Shield Frozr-Technologie und dem M.2 XPANDER-Z Gen 5 Dual AIC (unterstützt bis zu zwei PCIe Gen 5.0 x4 SSDs) auf die Spitze aktiv gekühlte Lösung), 60 W USB Typ-C-Stromversorgung und leistungsstärkere Stromversorgung für jede Schicht des Motherboards. Wir bekommen auch einen besseren Blick auf das MEG X670E GODLIKE, das mit einem hochgesättigten PCB-Design und Tonnen von IO, mit dem man arbeiten kann, tierischer denn je aussieht. Weitere Details zum Lineup von MSI finden Sie hier.

Siehe auch  Ehemalige 'World of Warcraft'-Entwickler enthüllten ein Spiel in einem Deal mit Asmongold, Mizkif

Gigabyte X670E-Motherboards

Das von GIGABYTE vorgestellte Sortiment umfasst vier AORUS-Motherboards, darunter das X670E AORUS Xtreme, AORUS Master, AORUS Pro AX und AORUS Elite AX. Xtreme wird voraussichtlich einige OC-Rekorde auf AMD Ryzen 7000-CPUs brechen.

  • X670E AORUS Xtreme – 18-stufig (SPS 105A) Renesas RAA229628
  • X670E AORUS-Master – 16-stufig (SPS 105A) Renesas RAA229620
  • X670E AORUS Pro AX – 16 Phasen (SPS 90A) Infineon XDPE192C3
  • X670E AORUS Elite AX- 16-Stufen (SPS 70A) Infineon XDPE192C3

Wir haben diese Motherboards einschließlich des vorherigen AERO-Modells hier bereits behandelt, ebenso wie ihre Preise.

ASRock X670E Mainboards

ASRock präsentiert fünf X670E Mainboards für AMD Ryzen 7000 Desktop CPUs. Dazu gehören der X670E Taichi Carrara, der X670E Taichi, der X670E Steel Legend, der X670E PRO RS und der X670E PG Lightning. Alle fünf Motherboards bieten volle Kompatibilität mit AMD Zen 4-Prozessoren der nächsten Generation zusammen mit DDR5-Speicher und PCIe Gen 5.0.

Das Unternehmen hob einige Schlüsselfunktionen wie USB Type-C mit Schnellladung, 8-Lagen-PCB-Design, PCIe 5.0, M.2-Kühlkörperdesign sowie DDR5 mit Schutzschaltungen hervor. Das Lineup wird auch hier von uns detailliert beschrieben.

Biostar X670E-Motherboards

Biostar sprach auch ein wenig über das Flaggschiff-Motherboard X670E VALKYRIE, das über ein 22-stufiges VRM-Design und ein extrem langlebiges Design verfügt, das mit DR.MOS- und digitalen PWM-ICs ausgestattet ist. Dieses Motherboard ist ein sehr hochwertiges Produkt, das entwickelt wurde, um High-End-AMD-Zen-4-CPUs zu unterstützen.

Wird es mATX- und Mini-ITX-AM5-Motherboards geben?

Als Antwort auf eine Frage von Zuschauern, ob wir mATX- und Mini-ITX-Designs innerhalb der AM5-Familie sehen werden, erklärte Mike Yang von ASRock, dass es ein paar Probleme gibt, an denen sie arbeiten, wie die Wärmeableitung bei diesem winzigen Formfaktor, aber nur einmal Wenn der Durchbruch geschafft ist, planen sie definitiv, kleinere Board-Designs für jeden Chipsatz der AMD 600-Serie zu liefern.

Siehe auch  Amazon Prime Day 2022: Die besten Angebote gibt es noch für Kopfhörer und mehr

Sind 2280-M.2-SSDs mit den neuen 2510-M.2-Steckplätzen kompatibel?

Michel Berchot von MSI gibt an, dass der aktuelle 2280-M.2-Formfaktor vollständig kompatibel mit den 2510-M.2-Steckplätzen auf Motherboards ist.

Wird Gigabyte ein Tachyon-Motherboard für das AM5 haben?

Gigabytes Sofos Oikonomou gab an, dass es tatsächlich ein Tachyon-Motherboard geben wird, das auf dem AM5-Sockel basiert, aber dass es auf einem anderen Chipsatz basieren wird, nicht auf dem X670, also werden wir uns wahrscheinlich ein B650(E)-Produkt ansehen.

Es ist immer toll, mehr Informationen direkt von Motherboard-Herstellern zu hören, aber wichtige Details wie AMD EXPO DDR5-Speicher und Übertaktungsunterstützung fehlen noch. Es sieht so aus, als müssten wir jetzt auf die Revisionen warten, die erst am 13. September erscheinen, um mehr Daten über diese Revisionen zu erhalten, aber wir werden versuchen, Ihnen in den kommenden Wochen weitere Informationen über diese Revisionen zu geben.

Welcher Mainboard-Hersteller hat Ihrer Meinung nach das beste X670E-Design?