Dezember 9, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Alle 132 Menschen an Bord des in China abgestürzten Flugzeugs seien gestorben, sagte der Beamte

Alle 132 Menschen an Bord des in China abgestürzten Flugzeugs seien gestorben, sagte der Beamte

Laut Videos und Zeugenaussagen beförderte China Eastern Airlines Flug 5735 123 Passagiere und 9 Besatzungsmitglieder von Kunming nach Guangzhou, als er am Montagnachmittag in Guangxi in die Berge stürzte.

Das Flugzeug stürzte in weniger als drei Minuten mehr als 25.000 Fuß in die Tiefe und stürzte in der Nähe des Dorfes Mulang in der Stadt Wuzhou in einen Berg, wodurch ein Waldbrand entfacht wurde.

Die Unfallursache verblüffte Behörden und Luftfahrtexperten. Das Wetter war gut, die Piloten lösten keinen Alarm aus und das Flugzeug schien nicht im Flug abgestürzt zu sein. China hat eine der besten Flugsicherheitsbilanzen der Welt.

Der scheidende Federal Aviation Director Steve Dixon beschrieb den Boeing-Flugzeugtyp als ging unter „Eines der sichersten Flugzeuge, das jemals im kommerziellen Betrieb hergestellt wurde.“

Lokale Beamte sagten, Hunderte von Feuerwehrleuten und Rettungsteams seien zum Tatort entsandt worden. Das US National Transportation Safety Board hat ein Team aus technischen Experten der Federal Aviation Administration, Boeing und des Triebwerksherstellers CFM International zusammengestellt, um sich an der chinesischen Untersuchung des Absturzes zu beteiligen.

Die Suchteams haben einen von ihnen geborgen schwarze Kästen, die vom Flug aufgezeichnete Informationen enthält, die den Ermittlern helfen können, die Unfallursache zu ermitteln. Aber Mao Yanfeng, ein Beamter der China Aviation Administration, sagte am Mittwoch, dass die Blackbox schwer beschädigt worden sei.

Zu den Passagieren im Flugzeug gehörten ein junges Paar, das seine kleine Tochter zur Operation nach Guangzhou brachte, zwei Führungskräfte eines Bergbauunternehmens in Guangzhou, eine kürzlich verheiratete Frau und eine Frau, die nach ihrer Rückkehr zum Mondneujahr nach Guangzhou zurückkehrte, heißt es Lokale medien. erwähnt.

Siehe auch  Russland setzt zunehmend auf Raketen und Artillerie, um Druck auf die Ukraine auszuüben

Mehr als 500 Familienmitglieder sind in der nahe gelegenen Stadt Wuzhou von Bord gegangen und warten auf Nachrichten über das Schicksal ihrer Verwandten, die sich auf dem Schiff befanden, berichtete die offizielle Nachrichtenagentur Xinhua.

Der Flugzeugabsturz ist der tödlichste in China seit 1994, als ein Flugzeug der China Northwest Airlines in der Stadt Xi’an abstürzte, nachdem eine Fehlfunktion des Autopiloten dazu führte, dass das Flugzeug mitten in der Luft abstürzte und 160 Menschen tötete.