Mai 31, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Afghanistans einzige Diplomatin tritt zurück, nachdem sie beim Schmuggel von Gold im Wert von 1,6 Millionen Pfund erwischt wurde

Afghanistans einzige Diplomatin tritt zurück, nachdem sie beim Schmuggel von Gold im Wert von 1,6 Millionen Pfund erwischt wurde

Afghanistans einzige Diplomatin ist wenige Tage nach ihrer Festnahme durch Flughafenbehörden zurückgetreten, weil ihr vorgeworfen wurde, Gold im Wert von fast 1,6 Millionen Pfund nach Indien geschmuggelt zu haben.

Zakia Wardak kündigte ihren Rücktritt in den sozialen Medien an, nachdem indische Medien berichteten, dass sie und ihr Sohn letzten Monat bei ihrer Ankunft in Indien festgenommen wurden. Mumbai Aus Dubai mit 25 Kilogramm Gold.

Es wird davon ausgegangen, dass Frau Wardak bereits zuvor nach Indien entsandt wurde Die Taliban übernahmen 2021 die Kontrolle über Afghanistan Er war afghanischer Generalkonsul in Mumbai.

Seitdem fungiert sie als oberste Vertreterin des Landes in Indien AfghanistanDie indische Botschaft in Neu-Delhi wurde im November geschlossen.

Frau Wardak wurde Berichten zufolge nicht festgenommen, als sie aufgrund ihrer diplomatischen Immunität festgenommen wurde, das Gold wurde jedoch von der indischen Steuerbehörde beschlagnahmt.

Sie erwähnte Gold in ihrer Rücktrittserklärung nicht, sagte aber, sie sei im vergangenen Jahr „zahlreichen persönlichen Angriffen und Diffamierungen ausgesetzt“ gewesen.

Sie sagte, solche Vorfälle „zeigten die Herausforderungen, mit denen Frauen in der afghanischen Gesellschaft konfrontiert sind“, und fügte hinzu: „Es wird immer deutlicher, dass der öffentliche Diskurs zu Unrecht auf die einzige weibliche Repräsentantin in diesem System abzielt, anstatt sich auf konstruktive Hilfe und Unterstützung zu konzentrieren.“

Viele afghanische Diplomaten blieben ihm treu Die international unterstützte Regierung, als Kabul fiel Obwohl ihr Management weggefegt wurde.

Sie weigerten sich, Gebäude und Amtsstellen an die Neuen abzutreten Taliban Das Emirat war weiterhin mit der Ausstellung von Visa und Papieren beschäftigt.

Lediglich etwa ein Dutzend afghanischer Botschaften im Ausland – darunter in Pakistan, China, der Türkei und dem Iran – kontrollieren die Taliban-Behörden vollständig.

Siehe auch  Malediven: Indische Truppen verlassen das Land, während China Fuß fasst

Ashraf GhaniDie afghanische Regierung war vor ihrem Sturz durch die Taliban für Korruption berüchtigt, und die Abscheu der Bevölkerung vor Beamtendiebstahl diente den Aufständischen als wirksames Rekrutierungsinstrument.

Noch hat kein Land die neue Taliban-Regierung offiziell anerkannt, aber viele erkennen sie als Regierung an Die faktisch herrschende Autorität.

Seit der Machtübernahme der Taliban im August 2021 gilt für Frauen ein Einreiseverbot Die meisten Bereiche des öffentlichen Lebens und der Arbeit. Mädchen dürfen ab dem Grundschulalter keine Kurse mehr besuchen.

Es schränkte auch den Zugang von Frauen zu Arbeit, Reisen und Gesundheitsversorgung ein, wenn sie unverheiratet waren oder keinen Vormund hatten, während diejenigen, die ihren Kopf nicht bedeckten, Gefahr liefen, verhaftet zu werden.

Erweitern Sie Ihren Horizont mit preisgekröntem britischen Journalismus. Testen Sie The Telegraph 3 Monate lang kostenlos mit unbegrenztem Zugriff auf unsere preisgekrönte Website, exklusive App, Sparangebote und mehr.