Mai 26, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Aespa tritt zum ersten Mal beim Coachella auf

aespa at coachella. photo by Ivan Meneses

Samstagnacht, Firmenleitung und Zulassungslabel 88erheben sich wieder K-Pop auf der Hauptbühne von CoachellaAuftritt einer Girlgroup Espa. Das Quartett – Karina, Winter, Gisele und Ningjing – debütierte im November 2020 inmitten der Pandemie, die ihnen nicht gerade viele Gelegenheiten gegeben hat, live aufzutreten. Das bedeutet es EspaDer Auftritt des zweiten Wochenendes in Coachella Ein Teil der Head in the Clouds Forever Show von 88rising war ein mit Spannung erwartetes Ereignis.

Das Aespa-Set wurde kurz nach dem Ende des ersten Wochenendes angekündigt, wobei Social-Media-Beiträge den Los-Angeles-Trip abrissen und unter den Fans wilde Spekulationen auslösten. Obwohl die Band letztes Jahr bei Macy’s Thanksgiving Day Parade auftrat, war der Auftritt heute Abend viel größer, mit Scharen von Fans in Aespa-Klamotten, die den Mädchen stehende Ovationen bescherten.

Aespa startete ihre Gruppe mit dem Song „aenergy“, der Eröffnung ihres ersten Mini-Albums Brutal, Dann spielte er den ersten Track „Black Mamba“, begleitet von Feuerwerk, Lasern und einem Videobildschirm, der mit einem Neon-Dschungel-Konzept aufblitzte. Aespa veröffentlichte ihren neuesten Hit „Savage“, aber das eigentliche Ding für die Coachella-Teilnehmer war die Enthüllung von „Life’s Too Short“. Das Quartett spielte eine englische Version des unveröffentlichten Songs, der angeblich auf ihrem kommenden Album enthalten sein sollte.

Siehe auch  Balenciaga verkauft ruinierte Sneaker für 1.850 Dollar

„Das Leben ist zu kurz für Hass!“ Sie riefen, bevor sie auf den Track gingen, ein niedlicher Popsong, der eine andere Seite von Aespa zeigt, mit dem Refrain, der sagt: „Ich mache mir egal was / und es ist mir egal, was du über sie sagst / Und es ist mir nicht wichtig Egal, ob es dir gefällt oder nicht / Ich habe den ganzen Spaß, Warum sollte ich jemals aufhören? Während der engsten Gruppe „Next Level“ nickten die Mädchen kurz und wechselten: „Wie ist der Name? Schwarze Mamba!“ Teil von „Wo sind wir? Coachella! Auch die Menge rief ihre Zustimmung.

Fans können sich ein Aespa-Set holen, wenn Head in the Clouds Forever ausgestrahlt wird YouTube-Kanal gesponsert von Coachella Ab 22:00 Uhr PT / 1:00 Uhr ET