Mai 26, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

27 Jahre alt, verdient 650.000 Dollar pro Jahr in Los Angeles, auf dem Weg zu 1 Million Dollar

27 Jahre alt, verdient 650.000 Dollar pro Jahr in Los Angeles, auf dem Weg zu 1 Million Dollar

Diese Geschichte ist Teil von CNBC Make It Jahrtausendgeld Eine Serie, die beschreibt, wie Menschen auf der ganzen Welt Geld verdienen, ausgeben und sparen.

Wenn Lauren Simmons sich neuen Leuten vorstellt, sagt sie normalerweise, dass sie sich für Finanzen interessiert.

Aber in Wahrheit ist der 27-Jährige Autor, Produzent, Podcast-Moderator, TV-Moderator, Business Angel und Vorstandsmitglied mehrerer Finanzunternehmen.

Es ist viel für eine Person, aber Simmons ist es gewohnt, die Kontrolle über ihre Karriere zu haben. Sie hat schon mehrfach Geschichte geschrieben: 2017 wurde Simmons mit 22 Jahren zu ihr Jüngster Vollzeit-Trader An der Wall Street, die Der zweite Kaufmann afrikanischer Abstammung In der 229-jährigen Geschichte der New Yorker Börse.

Aber während sie an der New Yorker Börse war, erfuhr Simmons, dass ihr nur 12.000 Dollar gezahlt wurden, während männliche Kollegen mit derselben Arbeit und denselben Qualifikationen mehr als 120.000 Dollar verdienten. Von diesem Zeitpunkt an verpflichtete sie sich, niemals weniger als 120.000 Dollar im Jahr zu verdienen.

Lauren Simmons, 27, ist eine Finanzexpertin, die auf dem Weg ist, dieses Jahr 1 Million Dollar zu verdienen.

Tristan Pelletier | CNBC macht es

Simmons verließ das Börsenparkett im Jahr 2018 und gründete eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, um alle seine Projekte zu verwalten.

In den letzten Jahren habe ich Angebote für ein Buch, einen Film, eine Fernsehsendung und einen Podcast bekommen. Ihr beständigstes Einkommen stammt aus Sprechposten (durchschnittlich zwei pro Monat), und sie kann bis zu sechsstellige Beträge mit Markengeschäften verdienen.

Kein Tag ist wie der andere Simmons arbeitet lange Stunden und am Wochenende und hat Besprechungen von 3 Uhr morgens bis 23 Uhr, weil sie mit Menschen aus der ganzen Welt zusammenarbeitet. Ihr jüngstes Projekt ist ein Hosting-Job bei der Live-Streaming-Serie „Going Public“, bei der die Serie selbst gefilmt und gereist werden muss, um für sie zu werben.

Im Jahr 2021 zog Simmons nach Los Angeles und verdiente 650.000 US-Dollar. Im Jahr 2022 ist sie auf dem besten Weg, 1 Million Dollar zu verdienen.

Riesige Einsparungen

Simmons wuchs mit ihrer Mutter, ihrem Zwillingsbruder und ihrer jüngeren Schwester in Marietta, Georgia, auf. Sie schreibt dem strengen Budget ihrer Mutter zu, wie sie lernt Spare 85 % ihres EinkommensWas sie begann, während sie in New York City nur 12.000 Dollar verdiente. Es reichte kaum, um den Transport zu bezahlen, während sie mit ihrer Familie im nahe gelegenen New Jersey lebte, und sie gab kein Geld aus, um auszugehen.

Im Jahr 2017 wurde Lauren Simmons im Alter von 22 Jahren die jüngste Vollzeit-Händlerin an der Wall Street und die zweite afroamerikanische Händlerin in der Geschichte der New Yorker Börse.

Mit freundlicher Genehmigung von Lauren Simmons

Simmons gibt zu, dass ihre Sparstrategie heute nicht die konventionellste ist, aber sie funktioniert zu ihren Gunsten.

Sie überweist ihr gesamtes Einkommen auf ein Sparkonto und rührt es oft nicht an. Es wartet auch so lange wie möglich, um seine Gewinne einzuzahlen. Simmons hat im Januar ein paar Vorträge gehalten, wird aber von ihrem Geschäftsführer verlangen, dass sie Schecks einhält, bevor sie ablaufen, sodass Sie dieses Einkommen erst im März sehen werden.

„Ich mag es, wenn mein Geld aus den Augen und aus dem Sinn ist, also gebe ich es nicht aus“, sagt sie.

Manchmal überweisen Sie Geld auf ein separates Girokonto, das Sie mit 2.000 US-Dollar für tägliche Ausgaben führen. An Geburtstagen und Feiertagen gibt sie sich etwas mehr, aber sie erlaubt sich nie, jeden Monat mehr als 15 % ihres Einkommens auszugeben.

Kein Tag gleicht dem anderen für Lauren Simmons, die bereits von 3 bis 23 Uhr Meetings abhält und beruflich viel unterwegs ist.

Tristan Pelletier | CNBC macht es

Obwohl sie sich in der Finanzwelt einen Namen gemacht hat, fühlt sich Simmons nicht immer als Expertin. Sie haben gerade während der Pandemiekrise 2020 begonnen, an der Börse zu investieren. Sie bewahren Ihren Notfallfonds, Ihre Ersparnisse und Ihr Ruhestandsgeld auf einem Bankkonto auf. Und sie prahlte ohne Entschuldigung mit Bath & Body Works-Kerzen: „Immer wenn sie Schnittwunden haben, bin ich da.“

In Bezug auf die Verwaltung ihres eigenen Geldes: „Ich denke, es gibt Tage, an denen ich anständig bin“, sagt Simmons, aber „ich weiß, dass es jedes Mal viel zu lernen gibt, wenn ich eine andere Phase in meinem Leben erreiche.“

Wie gibt sie ihr Geld aus?

Hier ist ein Blick darauf, wie Simmons ab Januar 2022 normalerweise sein Geld ausgibt.

Elham Attizar | CNBC macht es

  • Leasing: 3850 $, zahlbar für ein Jahr im Voraus und beinhaltet WLAN, Wasser und Parkplätze
  • Verkehrsmittel: 195 $ für die Autoversicherung und etwa 20 $ für den Versand eines Tesla, den Sie unter einer LLC mieten
  • Haustier: $200 für Hundefutter und -pflege
  • erhältlich: 182 $ beinhalten Einkaufen, Unterhaltung und Haushaltswaren
  • Essen: $165 für Lebensmittel und zum Mitnehmen
  • Krankenversicherung: $100, bezahlt für ein Jahr im Voraus
  • Dienstleistungen: $43 für Heizung und Strom
  • Abonnements: 24 $ für die Meditations-App Hay House, Hulu und The New York Times

Simmons Einkommen schwankt stark zwischen 12.000 und 150.000 US-Dollar pro Monat, sodass sie große Ausgaben im Voraus planen. Sie haben zum Beispiel beim Einzug eine Jahresmiete im Voraus bezahlt. Die Krankenversicherung zahlen Sie jeweils jährlich und die Kfz-Versicherung jeweils sechs Monate.

Eine weitere große Konstante in ihrem Budget ist ihre 7-jährige maltesische Tochter Casper. Sie geben jeden Monat etwa 200 US-Dollar dafür aus, zwischen Pflege und Tiernahrung. „Er lebt einen sehr luxuriösen Lebensstil“, sagt Simmons.

Ansonsten hält Simmons sein Budget sehr schmal. Im Januar gab ich 182 Dollar für Einkäufe und Unterhaltung aus, 165 Dollar für Lebensmittel (hauptsächlich Lebensmittel von Whole Foods) und 24 Dollar für einige Abonnements. Die Streaming-Dienste teilen sich mit der Familie und Hulu trägt zum Topf bei.

Angesichts ihres hektischen Zeitplans ist es nicht verhandelbar, sich Zeit für Gesundheit und Wellness zu nehmen. Simmons bevorzugt Wandern, Yoga und Sport im Freien – was ein wichtiger Grund für ihren Umzug nach Los Angeles ist. Sie meditiert jeden Morgen zwischen 15 Minuten und zwei Stunden, um geerdet und konzentriert zu bleiben.

Aufgrund ihres hektischen Zeitplans etablierte sich Lauren Simmons durch tägliche Meditation.

Tristan Pelletier | CNBC macht es

Simmons glaubt, dass es nicht teuer sein muss, sich um sich selbst zu kümmern. „Ich möchte nicht zu dieser Person werden, die Tausende von Dollar für Wellness ausgibt, weil ich denke, dass Sie es zu Hause kostenlos tun können“, sagt sie.

Sie prahlt jedoch mit sich selbst „einmal in einem blauen Mond“: Sie hat sich und ihrer Mutter kürzlich einen siebentägigen Ausflug in ein Spa geschenkt.

Millionär werden

In diesem Jahr erwartet Simmons, 1 Million US-Dollar durch Markenverträge, Partnerschaften, Vorträge und Unternehmens-ROI zu verdienen.

Aber selbst für jemanden, der gerne über Geld spricht, kann es immer noch peinlich sein, laut zu sprechen.

Simmons weiß nur zu gut, dass junge Frauen, wenn sie im Geschäft erfolgreich sind, „nicht den gleichen Ruhm bekommen wie unsere männlichen Kollegen“. Aber diese Erinnerungen bringen sie nur dazu, über ihre Leistungen zu sprechen und mehr zu bezahlen.

Lauren Simmons verdient ihr Geld durch Vorträge, Markenpartnerschaften, Projektverträge und zuletzt durch die Moderation ihrer Livestream-Serie „Going Public“.

Mit freundlicher Genehmigung des öffentlichen Angebots

„Deshalb versuchen wir, gesellschaftliche Normen zu bekämpfen, diese offenen Gespräche zu führen und die Denkweise der Menschen zu ändern“, sagt sie. Sie will mit dem Klischee brechen, dass „erfolgreiche junge Frauen, die viel Geld verdienen, prahlen“.

Das Millionen-Dollar-Schild hat auch eine große persönliche Bedeutung: „Ich bin die erste Person in meiner Familie, die einen College-Abschluss hat“, sagt sie. „Meine Familie und ich haben einen langen Weg zurückgelegt, und ich bin so dankbar.“

Ich schaue nach vorne

Simmons konnte nicht ahnen, wie sehr sich ihr Leben seit dem ersten Tag verändert hatte, an dem sie das Parkett der New Yorker Börse betrat. Aber sie hat noch große Pläne für die Zukunft, neue Projekte für sich auszuhandeln und in weitere Startups zu investieren.

Lauren Simmons möchte zur Demokratisierung der Geschäfts- und Finanzwelt beitragen und in Start-ups investieren, die Frauen und Minderheiten gehören.

Tristan Pelletier | CNBC macht es

Siehe auch  Die britische Inflation erreicht mit 7 % ein 30-Jahres-Hoch